Zysten nach IUI

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von miss.nini 27.04.11 - 17:33 Uhr

Hilfe! Ich bin heute bei IUI + 6 und es wurden dabei links 2 gr. Zysten und rechts eine kleine Zyste festgestellt. Kennt sich jemand damit aus oder ist aufgrund so eines Befundes gar Schwanger geworden? Vielen Dank!!

Beitrag von 19jessica84 27.04.11 - 19:43 Uhr

hi warst du heute zum us ? wieso das denn

zysten hatte ich auch nach meinem neg.der ersten iui,musste dann einen monat die pille nehmen.was hat denn dein doc gemeint
lg jessy

Beitrag von miss.nini 27.04.11 - 20:08 Uhr

der doc hat gemeint, ist nichts schlimmes, schleimhaut sieht super aus. muss einfach abwarten, entweder die dinger gehen mit der nächsten periode ein und verkümmern oder sie bleiben erstmal bis in die ssw hinein.
wieviele zysten hattest du? weisst du wie gross sie waren? hattest du auch schmerzen dabei...? #kratz

Beitrag von 19jessica84 27.04.11 - 20:42 Uhr

ja och hatte 2 stk eine weiss ich war 1,3 cm die andere war kleiner,
ja ich hatte extrem ul schmerzen hat echt doll gezogen.bei mir gingen sie nicht mit der mens ab deshalb musste ich einen minat die pille nehmen
lg

Beitrag von miss.nini 27.04.11 - 21:08 Uhr

ah ok, also bei mir scheinen sie sehr viel größer zu sein. tja, ich weiss auch nicht so recht was ich davon halten soll. wir werden schon sehen.. #hicks. wie lange ist dein zyklus normalerweise? meiner zw. 26-28 tagen. wann hast du bluttest?

Beitrag von nigna 28.04.11 - 11:34 Uhr

Hm, sind das Gelbkörperzysten? Sind das die Follis, die springen sollten?

Wie sah denn der US vor der IUI aus? #kratz

#blume LG nigna

Beitrag von miss.nini 28.04.11 - 14:13 Uhr

Laut Ärztin, ja, Gelbkörperzysten. Eigentlich hatte ich bei IUI einen ganz großen Folli, die anderen waren kleiner. Tja, jetzt hatte ich eben zwei riesige Zysten + 1 Kleine. Keine Ahnung... ich mach mir immer zu viel Gedanken.. #schwitz
Hattest Du auch schon eine IUI?

Beitrag von nigna 12.05.11 - 14:59 Uhr

Oh sorry #hicks, ich war im Urlaub und hab deine Antwort gar nicht mitgekriegt.

Ich hatte eine IUI. Leider negativ. Leider wurde nach der IUI und auch sonst, kein US mehr gemacht.

GK- Zysten sind nicht so ungewöhnlich, sie sollten aber auch einfach wieder verschwinden. Im Normalfall mit der nächsten Mens. #kratz