Was haltet ihr von "orakeln"

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von herzenswunsch2011 28.04.11 - 11:32 Uhr

Hallo zusammen,

wollte mal kurz in die Runde fragen, was ihr von Orakeln mit Ovus haltet.
Und wisst ihr wie das ist, wenn man PCO hat? Meine Ovu-Tests sind eigentlich ja immer pos.

Würd mich über ein paar Antworten freuen!

Danke schon mal und liebe Grüße #winke

Beitrag von jojo75 28.04.11 - 12:07 Uhr

Hallo #winke

habe gestern nen fast ganz positiven LH-Test ... aber nen negativen SST gehabt.

Ich orakel nimmer - macht doch zuviel (unnötige) Hoffnung.

Grüßle

K.

Beitrag von herzenswunsch2011 28.04.11 - 13:24 Uhr

mennooo - tut mir leid.
aber die hoffnung ganz aufgeben würd ich jetzt nicht. man hört immer wieder, dass die tests erst sehr spät anschlagen.

wie weit bist du denn??

LG ;-)

Beitrag von rotes-berlin 28.04.11 - 14:05 Uhr

Ist einfach zu unsicher. Egal welches Ergebniss du bekommst, es ist nicht aussagekräftig. Von daher, lieber sein lassen.

Beitrag von herzenswunsch2011 28.04.11 - 14:16 Uhr

hmmmm ist wahrscheinlich besser.

#danke für deine antwort