meine Maus 9 wo wir einfach nicht satt !!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ignisessen 28.04.11 - 12:26 Uhr

Hallo ihr lieben Mamis#winke

Meine Maus ist jetzt 9 wo und wird einfach nicht satt. Sie bekommt jetzt seit ungefähr drei Wochen die 1 schon von Hipp und 5 Löffel bei 170 Wasser. Sie frisst mir die Haare vom Kopf.#heul Jetzt kommt sie schon wieder nicht mal alle drei Stunden. Ich kann doch nicht schon wieder die Löffelzahl erhöhen.

Was mach ich denn jetzt ???#kratz
Langsam bin ich echt überforder mit der Kleinen.#schwitz
Leidensgenossinnen ???


Lg ignisessen mit Joy 2j und Anny 9wo#verliebt

Beitrag von sarahjane 28.04.11 - 12:40 Uhr

Frauen-, Pre- und Einsermilch dürfen Babys nach ihrem persönlichen Bedarf trinken, also auch alle 2 Stunden.

Dein Baby ist noch recht jung, steckt vermutlich mitten in einem Schub: Gib' dem Baby, was es braucht.


Alles Gute!

Beitrag von hexe201184 28.04.11 - 12:57 Uhr

Leon hatte auch so ne Phase, da hat er alle 2 Stunden ca 160 ml getrunken. In der Zeit wo wir zur U 4 mussten hat er am Tag 1200ml getrunken ( 1er) und der Arzt hat nichts schlechtes darüber gesagt, ausser das er ein kleiner vielfrass ist. ;-) Gib ihr soviel sie möchte, aber bereite die Milch nur so zu, wie es auf der Packung steht. Also nicht mehr Löffel rein, wie drauf steht. Das führt nur zu Bauchweh...
LG Hexe

Beitrag von henzelinos 28.04.11 - 13:25 Uhr

Muttermilch und PRE is klar die darf nach Bedarf gegeben werden .... aber 1 er #kratz Ich hab zwei Kinder und Arzt sowie Hebi haben davon immer abgeraten ...... hat sich daran irgendwas geändert???

Beitrag von nadja.l 28.04.11 - 13:34 Uhr

und was soll man dann machen? kind hungern lassen? wenns hunger hat muss es essen, egal was die zeit sagt. machst du doch auch

Beitrag von nadine1013 28.04.11 - 13:38 Uhr

Huhu Bettnachbarin ;-)

Unser kleiner Mann hat auch nen ordentlichen Appetit, allerdings nicht ganz so "schlimm" wie bei dir. Tagsüber trinkt er alle 3,5-4 Stunden 160 ml Pre (von Humana). Nachts hält er auch mal 6-7 Stunden durch.

Verglichen mit seiner Schwester finde ich das schon recht ordentlich. Die hat eigentlich nie mehr als 120 ml getrunken und das auch noch, als sie einiges älter war.

Was ich dir da jetzt raten soll, weiß ich leider auch nicht, da du ihr ja schon 1er gibst #kratz

Vielleicht ist sie ja auch einfach grad im 8-Wochen-Schub und es legt sich in ein paar Tagen wieder.

LG, Nadine mit Helena (21 Monate) + Raffael (9 Wochen)