Essen ist ihr nieeeee wichtig...wer noch?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bettina85 28.04.11 - 13:10 Uhr

....hat noch jemand von euch so ein Kind das nie von sich aus Essen möchte?

Schon von anfang an hab ich nach Plan gestillt weil Hannah nur ganz selten mal sich mit Hunger gemeldet hat. Jetzt ist die Kleine 11 Monate alt und würde wenn es nach ihr ginge nur mal ab und zu ne Kleinigkeit essen. Da sie aber nur 7 kg wiegt bin ich den ganzen Tag hinterher damit sie einigermaßen isst.
Unser Essensplan sieht so aus :

7.00 Uhr 250 ml Wasser trinken
8.00 Uhr 200 gr. Babymüsli
12.00 Uhr 200 gr. Mittagessen selbst gekocht
15.00 Uhr 100 gr. Obst mit Getreide
18.00 Uhr 1 Scheibe Wurstbrot und 1 Joghurt

Der Plan sieht ja ganz ordentlich aus, wenn es nach der Kleinen ginge würde sie aber nicht mal die Hälfte davon einfordern!
Leider trinkt Hannah seit sie sich mit 7 Monaten selbst abgestillt hat keinerlei Mich- weder Flaschenmilch noch Kuhmilch etc.! Bin schon froh dass ich ihr Babymüsli mit ein bisschen Milch anrühren darf!

Oft wünsche ich mir auch so ein Kind das es nicht erwarten kann bis es essen gibt und gerne futtert...aber was soll man machen!!!!!!!

Lieber Gruß

Beitrag von applep 28.04.11 - 17:12 Uhr

Unser Sohn (2,5) ist auch so ein Exemplar. Leider is es bis jetzt auch noch nicht anders geworden. Er hat aktuell knappe 11 kg. Wir müssen ihn auch immer ans Essen erinnern sonst würde er gar nix zu sich nehmen, ich hab allerdings gestillt bis er 21 mon. alt war.

leider kann ich dir keine tips geben, mal isst er besser mal schlechter...

lg

Beitrag von gusti79 28.04.11 - 19:35 Uhr

Meine Tochter ist 8,5 Jahre und sie ißt teilweise weniger als mein Sohn mit 8 Monaten - und der ißt schon nicht wirklich viel...
Schon immer war sie extrem dünn und mit ihren 8 Jahren wiegt sie gerade mal 20kg... Dafür ist sie super sportlich, immer unterwegs und nur selten gibt sie mal länger als 2 Minuten ruhe.

In Extremphasen ißt sie morgens 1/2 Toast u. kl. Tasse Kakao, Mittags 1/2 Toast und Abends 1/4 Teller von dem was ich koche (z.B. 10 Nudeln o.ä.), trinken nur Wasser! Süßigkeiten ißt sie total selten...

Versuche Dich dran zu gewöhnen :-) solange die Kids fit und gesund sind verhungern sie nicht vorm vollen Teller!!