Stuhlregulieren ??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sabine1182 29.04.11 - 14:24 Uhr

hallo an alle,

ich brauch mal eure ratschläge und zwar mein sohn 7 mon. hat probleme mit dem stuhlgang. er hat zwar jeden tag einmal aber immer recht fest. normalerweise würde ich ihm etwas milchzucker in die flasche machen aber mein kleiner ist laktoseintolerant und bekommt sojamilch also fällt der milchzucker flach.
ich habe mal beim kia gefragt und bekam nur die antwort das ich das mit obst und gemüse reguliern soll aber weles gemüse macht denn nun den stuhl weicher?

kann mir jemand nen tip geben was ich noch machen kann?

vielen dank im vorraus und lg sabine

Beitrag von kaka86 29.04.11 - 14:50 Uhr

Bei meiner Tochter wirkt Kürbis wunder!!!
Gläschen kriegt man (glaub ich) sehr schlecht (weiß ich nich genau weil ich nie Gläschen gefüttert habe).
Frisch bekommst du den in guten Bio-Läden, allerdings zu dieser Jahreszeit recht teuer!

Ansonsten kannst du natürlich alles vermeiden was stopft!

LG
Carina

Beitrag von fairy74 29.04.11 - 17:25 Uhr

#winke

Pastinake und Kürbis.
Gibt's von Hipp auch im Gläschen

lg

Beitrag von kruemi090607 29.04.11 - 22:08 Uhr

Soviel ich weiß macht "grünes" Gemüse den Stuhl weich, hat unser KIA empfohlen.

Beitrag von jurinde 30.04.11 - 10:05 Uhr

Hi,

von Alnatura gibts es da einige Gemüsesorten, die hier schon empfohlen wurden.
Eine ältere Frau sagte, sie hätte jeden Tag einen Löffel Öl gegeben, das hätte wunder gewirkt. Wir haben das Problem auch, deshalb probiere ich das mit dem Öl mal aus.

LG
Jurinde