Pre Milch Menge Baby fast 4 Wochen alt

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tanjaa 30.04.11 - 22:07 Uhr

Hallo liebe Mami`s

nun muss ich Euch mal fragen.

Jan ist zwar unser 2.Sohn aber er trinkt ganz anders als unser Großer damals seine Milch.
Ich nenne ihn nun Raupe Nimmersatt :-)
Jan wird am Montag 4 Wochen alt und seit Tagen habe ich das Gefühl er trinkt Unmengen und fast durchgehend. Heute kommt er vor lauter trinken kaum zum schlafen.
Weil es mir so viel vorkam habe ich das heute mal aufgeschrieben.
Er hat die letzten 24 Stunden 915ml Beba Pre Milch getrunken.
Ist das nicht zu viel?! Laut Hebamme hat er in den letzten 9 Tagen 700g zugenommen.
Und ist der erste Schub nicht erst mit 5 Wochen?

Oder aber kommt das nur mir so viel vor?

LG Tanja die meint nur noch Fläschen fertig zu machen und zu füttern den ganzen Tag

Beitrag von zauberli 01.05.11 - 00:09 Uhr

#winke

Also, meine Kleine trinkt (ich stille ursprünglich), wenn ich arbeiten bin ca. 150ml Pre Aptamil Milch.

Und wenn ich jetzt die 7 Mahlzeiten addiere... kommt das doch ungefähr hin?? Pre kann man doch eh nicht zu viel geben, bzw. gibt das nach Bedarf?! Oder??

Lg

#klee

Beitrag von cioccolato 01.05.11 - 15:12 Uhr

meiner hat in dem alter auch am tag (24stunden) 1000ml getrunken. Sage auch immer zu ihm die Raupe Nimmersatt :-)

er trinkt auch jetzt noch sehr gut und viel. Aber laut Kia alles in der Norm.

Kann auch sein das dein Kleiner jetzt in den 5 wochen schub kommt. Meiner ist grad im 8 wochenschub und isst auch ständig

lg ciocco mit jaimy 13 monate#verliebt und keanu 8 wochen #verliebt