spirale ja oder nein??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von happymami2010 01.05.11 - 00:07 Uhr

hallo ihr lieben....

wie es auch oben steht geht es um die frage "spirale" ja oder nein?!

also ich nehme seit ca. über einem jahr die pille und habe ständig schmier blutung. Ich habe auch oft meine pillen deshalb gewechselt nach dem ewigen hin und her gab es auch zeiten da hab ich sie weg gelassen weil ich einfach nur noch blutung hatte kurz darauf bin ich schwanger geworden habe jetzt einen wunderbaren gesunden sohn =)
nun fängt das ganze von vorne an und ich habe mich für die spirale entschieden...

Jetzt wollt ich mal fragen was ihr für erfahrungen gemacht habt ob die spirale nebenwirkungen macht?? und welche ihr mir empfehlen würdet (hormon-,kupferspirale) ???

vielen dank schon mal =)

Beitrag von goldengirl2009 01.05.11 - 06:34 Uhr

Hallo,

mir würde keine Spirale in meinen Körper kommen.
Auch Hormone wie Pille fällt flach.

Ich persönlich habe sehr gute Erfahrung mit NFP gemacht, erfordert aber etwas Disziplin nd man sollte seinen Körper kennen.
Sollte der Kinderwunsch abgeschlossen sein sollte man ggf. über eine Sterilisation nachgedacht werden.

Gruß

Beitrag von brina20380 01.05.11 - 08:12 Uhr

Ich dachte auch lass Dir die Spirale setzen...
Gesagt getan und nach vier Wochen wieder raus geholt :(
Ich hatte die Mirena und als dann meine Blutungen kamen waren die so doll, das die Spirale um 3 cm verrutscht ist...
Dann musste ich bis zur nächsten Blutung mit Kondom verhüten und als sie nach zwei wochen dann da war, versuchte der FA die Mirena hochzuschieben...
Es klappte leider nicht und somit waren dann 320€ für die Katz :(

Das passiert wohl nicht oft, aber mich hat es getroffen :(
Nun nehme ich wieder die Pille...

Das muss nicht passieren, aber ich wollte Dir nur sagen es kann passieren...

lg brina

Beitrag von happymami2010 16.05.11 - 13:35 Uhr

NFP??
gehts auch ausführlicher =)

Beitrag von anela- 01.05.11 - 08:08 Uhr

Ich habe die Mirena (Hormonspirale) und bin super zufrieden. Seit dem Einsetzen (Ende 2009) der Spirale habe ich weder Blutungen noch sonst irgendwelche Beschwerden.

Beitrag von happymami2010 01.05.11 - 08:26 Uhr

hallo anela, vielen dank für die auskunft.

Hast du sonst andere nebenwirkungen wir z.b gewichtszunahme, kopfschmerzen o.ä??

Beitrag von emmy06 01.05.11 - 08:50 Uhr

ich wollte mir die kupferspirale im januar einsetzen lassen, ende vom lied war eine durchstochene gebärmutter und *not*-op um weitere verletzungen im bauchraum auszuschließen...

nie wieder!!



lg

Beitrag von happymami2010 16.05.11 - 13:39 Uhr

ach du scheiße =( irgendwie hab ich jetzt angst....

und wie gehts dir jetzt es ist hoffentlich nichts kaputt???und wie verhütest du jetzt??

Beitrag von sineba 01.05.11 - 11:10 Uhr

Hallo!

Hab mir die Kupferspirale einsetzen lassen, weil ich durch die Pille starke Migräne in den Pillenpausen hatte und die 3-Monats-Spritze auch nicht das Wahre war.

Die ersten zwei Perioden waren ziemlich stark und ich hatte vorher eine Woche Schmierblutungen, doch jetzt ist alles ok, ich muss an nichts denken, und mit 170 Euro war sie auch nicht so teuer.

Es muss also nicht immer nur Horror sein ;)

Sineba

Beitrag von aqua10 01.05.11 - 11:42 Uhr

Hi,

ich hab die Kupferspirale seit einem halben Jahr und bin sehr zufrieden damit. Meine Periode ist etwas stärker wie vorher (kann aber auch an der Geburt/SS) liegen.
Am besten ist, dass meine Migräne weitgehend verschwunden ist!

LGaqua

Beitrag von caligirl88 28.05.11 - 08:55 Uhr

Also ich habe super Erfahrungen mit der Spirale gemacht. Hab die Mirena jetzt fast 5 Jahre schon. Keine Blutungen und Nebenwirkungen. Nun kommt sie raus da ein Kinderwunsch besteht aber sonst würde ich sie immer empfehlen ;)
Denke jeder Körper geht anders damit um :)


lg Melanie#winke

Beitrag von happymami2010 03.06.11 - 09:54 Uhr

:-D so jetzt hab ich auch endlich die spirale bekommen also nichts schief gegangen hab beim einsetzten kaum was gespürt ging 2min. und fertig =) mir gehts gut und mein mann freut sich =):-p