Ende Mutterschutz

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sommer7766 01.05.11 - 00:21 Uhr

Hallo Zusammen,

habe mal eine kurze Frage an euch.

Mein ET ist der 11.05. Möchte direkt danach Elternzeit nehmen für ein Jahr.
Heißt wenn der Kleine am 05.05.2011 geboren wird, nehme ich dann Elternzeit vom 07.07.2011 bis 04.05.2012?
Der Mutterschutz geht doch immer 8 Wochen nach ET bzw. nach Geburt, oder?

LG
sommer7766

Beitrag von 16061986 01.05.11 - 00:38 Uhr

mutterschutz sind 8 wochen nach ET genau und mti dem beginn der elterngeldzahlung also NACH dem bezug von mutterschaftsgeld beginnt auch die elternzeit.

Beitrag von susannea 01.05.11 - 09:03 Uhr

Er geht immer 8 Wochen mindestens nach der Geburt. wenn dein Kind also 6 Tage zu früh kommt, dann geht dein Mutterschutz 8 Wochen und 6 Tage noch. Die 8 Wochen gehen vom 11.5. aus.

Also der Mutterschutz geht bis 6.7. Wobei du das ja auch ausgerechnet hast..

Ich denke Du bringst hier einfach die Begriffe VET (voraussichtlicher ET) und ET (wirkliche Geburt) durcheinander.

Beitrag von sommer7766 01.05.11 - 11:16 Uhr

Vielen Dank für die Antworten.........

LG
sommer7766