Vielleicht schwange.... bitte helft mir!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von bitteHilfe!! 01.05.11 - 08:02 Uhr

Guten Morgen !
Ich habe immer einen Zyklus von rund 30 Tagen.
Meine letzte Periode hatte ich am 24.3.
Am 18. oder 19.4. hatte ich mit meinem Mann ungeschützten GV.
Kann es sein, daß ich schwanger bin? Ich warte auf meine Mens....

Eine Schwangerschaft wäre für mich eine absolute Katastrophe. Ich habe 2 Kinder und für ein 3. Kind wäre ich einfach nicht stark genug. Meine Beiden fordern mich mehr als genug.

Ich bin derzeit total durcheinander. Kann keinen klaren Gedanken fassen.

LG

Beitrag von meandco 01.05.11 - 09:29 Uhr

was genau sollen wir jetzt machen? #kratz

also wenn dein zyklus regelmäßig gewesen wär, hättst du an tag 16/17 deinen es gehabt ...
also bereits um den 10. april rum deine fruchtbaren tage ...

da mens noch nicht eingetrudelt ist, gibts mehrere möglichkeiten:

du wurdest schon so früh ss, dann zeigt ein test bereits locker lässig pos jetzt ...

dein es hat sich verschoben, dann hilft nur warten. was den ungeschützten gv angeht: gv + 20, dann solltest du getrost testen können. also 19+20 ist 39, april hat 30 tage, 9. mai muss ein test pos anzeigen wenn du da ss geworden wärst ...

du hast keinen es dieses monat gehabt und das alles dauert etwas bis es sich wieder reguliert.

ich würd erst mal nen test machen und dann warten. zur sicherheit eventuell noch mal am 10. mai falls sich bis dahin nix tut und dann würd ich warten - und in zukunft verhüten #cool

lg
me

Beitrag von maus4000 01.05.11 - 09:34 Uhr

Hallo!

Also ich hab mal nach deinen Angaben nachgerechnet. Wen du einen Zyklus von 30 Tagen hast, hättest du ca. um den 23. April deine Periode bekommen sollen. Das heisst es wäre ja eher unwahrscheinlich das du deinen Eisprung ein paar Tage vorher hattest.
Natürlich ist jeder Zyklus individuell. Mach einen Test wen du dir unsicher bist.
Ich kann dich gut verstehen da ich gerade in der gleichen Situation bin. Wir hatten auch einmal ungeschützen GV und jetzt bin ich zum 3ten Schwanger :-) Ich war zuerst auch total paff und wusste nicht wie ich damit umgehen soll. Und eine gewisse Angst wie es mit 3 Kindern funktionieren soll ist natürlich auch da. Aber mittlerweile freue ich mich total und warte schon sehnsüchtig auf meinen FA TErmin am Donnerstag, wo ich hoffentlich das Herzchen schon schlagen sehe :-)
Wie alt sind deine 2 Kinder?
Mach einen Test, damit du gewissheit hast, vielleicht hat sich dein Zyklus einfach nur verschoben und du machst dich umsonst verrückt.
Vielleicht kannst du mir kurz bescheid geben!!!!

Alles Liebe
Marianne

Beitrag von salida-del-sol 01.05.11 - 20:50 Uhr

Hallo Du,
es gibt nichts grauseligeres, als die Ungewißheit, wenn man nicht weiß, ob man schwanger ist oder nicht. Da Deine Tage schon mehrere Tage überfällig sind, kannst Du einen SS-Test machen. Denn nur so weißt Du in welche Richtung Du überhaupt denken mußt.
Dass Du mit 2 Kindern an Grenzen kommst ist logisch, aber wir wachsen in unsere Aufgaben hinein. Manchmal ist das, was anfänglich als Katastrophe aussieht, nachher ein großer Hoffnungsträger.
Wenn Du ein Testergebnis hast, kannst Du hier ja wieder berichten.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol

Beitrag von steffisternchen87 01.05.11 - 22:19 Uhr

Hallo,

ich wollte nur sagen, dass ich genau wie du meine Periode das letzte mal am 24.03 hatte! War am Freitag beim Frauenarzt, habe auch vorher schon getestet. Alles positiv :-) Ich wünsch dir alles Gute!


LG Seffi #ei 6 SSW