Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von taenchen 01.05.11 - 08:04 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/939861/580972

Hallo zusammen, wollte euch Profis nur kurz mal auf mein zyklusblatt schauen lassen, was meint ihr, sieht das nach einer triphasischen Kurve aus?

Hab heute morgen mit einem Fortel getestet, war leider negativ....

Da bin ich mal gespannt, ob die Mens kommt...
#zitter

Beitrag von dia111 01.05.11 - 08:19 Uhr

Nein, sie ist nist triphasisch.
Triphasisch sagt man wenn nach ES die Tempi steigt, auf einem Level so bleibt und dann nochmal schön nach oben steigt und auch dort auf dem Level so bleibt


also die Tempi nach dem ES ist zu hoch und ist ja dann wieder gesunken, weißt du was ich meine?







Beitrag von kleine-biene2010 01.05.11 - 08:42 Uhr

oah du hast aber ganz schön heftige Zeitsprünge in meinem Zyklusblatt mal 4 Uhr mal 6 Uhr...man sollte max. 1 Stunde unterschied so haben. Das kann leider zum verfälschen der Kurve kommen.

Beitrag von taenchen 01.05.11 - 09:17 Uhr

Hallo kleine Biene,

Ja das stimmt, hab aber nur dort spät gemessen, wo ich so hohe werte nach dem eisprung hab...

CBM hat mir am zt 17 3 balken angezeigt...

Mal schaun, was sich ergibt, danke für deine Antwort! ;-)