Ob dieser Shop seriös ist?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von dodo0405 01.05.11 - 08:31 Uhr

Guten Morgen,

mir ist gerade beim rum surfen eine Anzeige für einen Internetshop für Schuhe und Taschen ins Auge gesprungen. Auf den ersten Blick wirkt die Homepage gut gemacht und eigentlich "seriös", allerdings sind die Angebote dort dermaßen günstig, dass ich Zweifel an dieser Seriosität habe. Kennt jemand http://www.shoesquest.com ? Google wirft leider auch nichts brauchbares aus und ich harre sehnsüchtig meines ersten Paars Louboutins... :-)

Dankeschön

Beitrag von brausepulver 01.05.11 - 08:37 Uhr

na schönen Dank auch #aerger Ich will für dich hoffen, dass man da die Schhe auch bekommt, die man bestellt. Ich geh mal Münzen zählen #schein

*sabber*

Beitrag von dodo0405 01.05.11 - 08:39 Uhr

Ja eben ... ich möchte mich jetzt nicht vom Preis blenden lassen und dann 200 Euro rausgeschmissen haben weil nix ankommt...

Beitrag von brausepulver 01.05.11 - 08:43 Uhr

mit paypal kann man da nicht zahlen, oder? Ich trau mich nicht zu gucken #schein

*hechel* Jetzt wo ich wieder schlanker werden könnte ich sie ALLE tagen

Beitrag von dodo0405 01.05.11 - 08:43 Uhr

Doch mit Paypal kann man dort zahlen...

Ist das jetzt gut oder schlecht?

Beitrag von brausepulver 01.05.11 - 08:48 Uhr

na schlecht #schein Du könntest dir doch das Geld zurück holen bei Nichterhalt der Ware, oder?

Kann man mit sowas eigentlich gescheit laufen: http://www.shoesquest.com/tory-burch-chestnut-slippers.html

Ich besitze nichtmal flipflops #gruebel

Beitrag von dodo0405 01.05.11 - 09:18 Uhr

Chick chick...
Mein Favorit sind die hier:
http://www.shoesquest.com/christian-louboutin-dillian-pump-red.html

Ich besitze 1 Paar Flipflops, allerdings von Skechers, mit denen kann man (dank Fußbett) richtig gut laufen.

Schade dass die keine Tods haben

Beitrag von brausepulver 01.05.11 - 09:35 Uhr

Also "deine" Schuhe gefallen mir gaaar nicht #zitter#zitter

Ich mag es eh nur halbhoch sonst macht es überall *aua*

Beitrag von brausepulver 01.05.11 - 08:38 Uhr

Eine echte Lois Voiton Tasche braucht man eh nicht kaufen. Hier rennen so viele mit den peinlichen Fälschungen rum, dass einem niemand glauben würde, dass die echt ist #rofl

hach... schicke Sachen

Beitrag von arienne41 01.05.11 - 09:13 Uhr

Hallo

Redet man darüber ob ein Kleidungsstück echt ist oder nicht?

Selbst bei meinen Jeans habe ich seit meinem 14. Lebensjahr das Markenschild entfernt.

Beitrag von brausepulver 01.05.11 - 09:20 Uhr

öhem ja. Als hier der hype um diese Taschen ausbrach und alle zw. 12 und 20 diese Fälschungen getragen haben, war das Gesprächsthema :-)

was willst du mir mit deinem jeansschild sagen? #kratz

Ich trag eh fast nur Designerunikate #schein

Beitrag von louis.vuitton 01.05.11 - 09:56 Uhr

Es heisst Louis Vuitton, nicht Lois Voiton. :-p ;-)

Beitrag von brausepulver 01.05.11 - 10:20 Uhr

Ja... das Original #schein

Die Fälschungen nicht *ausrede such* #schein

LG

Beitrag von louis.vuitton 01.05.11 - 10:23 Uhr

Nich' so schlimm. Gute Ausrede! #schein :-)

#blume

Beitrag von louis.vuitton 01.05.11 - 09:59 Uhr

NEIN!

Dieser Shop KANN NICHT SERIÖS sein, da es Louis Vuitton Handtaschen AUSSCHLIESSLICH bei Louis Vuitton in den Geschäften zu erwerben oder auf der Homepage bei Louis Vuitton zu bestellen gibt.

Desweiteren gibt es Louis Vuitton Handtaschen NIEMALS IM AUSVERKAUF (oder "Sale", wie man so schön sagt).

Glaub mir. :-)

Beitrag von brausepulver 01.05.11 - 10:45 Uhr

*plopp* Das war meine rotarote Blase, die eben geplatzt ist. *grml*

Beitrag von carlotka 01.05.11 - 11:25 Uhr

Ich bin jetzt ein bisschen neidisch, dass Du Dich scheinbar so gut auskennst....Ich möchte mich auch so auskennen dürfen!
Ich brauch nen neuen Mann!

Beitrag von louis.vuitton 01.05.11 - 21:08 Uhr

Guck mal auf meinen Nick-Name hier bei urbia.

Ich kenne mich nicht immer so gut aus... Aber wenn es um Luxusmarken geht, dann schon ein wenig. #schein Ist aber mehr so Interesse... Ich hab's nicht so dicke... Leider. :-p Aber eine ECHTE Louis Vuitton besitze ich dennoch. Hart erspart. #huepf

Liebe Grüße und viel Glück bei der Suche nach einem neuen Mann! #klee

Beitrag von jenny6 01.05.11 - 12:28 Uhr

Entweder ich bin blind oder die haben nicht mal ne Adresse etc dort stehen!

Beitrag von katja.philipp 01.05.11 - 13:24 Uhr

Ich hab mal ne ähnliche Seite mit Tiffanys Schmuck entdeckt und gleich was geordert. Via Paypal gezahlt. Aber ich glaube, Geld zurück und diese Geschichten gibts nur über ebay, also nicht generell, wenn man mit Paypal zahlt. Korrigiert mich, wenns nicht stimmt.

Hab schon kurz danach kalte Füße bekommen und Tiffany & Co angeschrieben. Die versicherten mir, dass es keinen Schmuck irgendwo anders zu kaufen gibt, als in den Läden selbst und das sicher kein echter Schmuck sein.

Dann schrieb ich diesen Händler an und fragte noch mal konkret nach. Doch, das sei schon echt, sei 2. Wahl, die Schmuckstücke seien aber noch mal abpoliert worden (um Macken zu entfernen), dadurch seien sie etwas leichter als das Originalzeug. War mir alles nichts, ich hab mein Geld zurück verlangt. Bekam ich auch, abzüglich einer BEARBEITUNGSGEBÜHR.

Mein Fazit: Finger weg. Es gibt keine Chanel-Taschen für 200 €. Echt nicht.

Beitrag von schnuffinchen 01.05.11 - 17:16 Uhr

Das sind billigste China Fakes, die Du da erwerben kannst. Die sind keine 20€ wert.

Finger weg!

Wenn Du Louboutins haben willst, wirst Du wohl 500€ aufwärts anlegen müssen.

Beitrag von dodo0405 01.05.11 - 17:21 Uhr

Na dann kauf ich doch lieber wieder beim Händler meines Vertrauens in Venedig aufm Markt :-D

Beitrag von katja.philipp 02.05.11 - 19:32 Uhr

Oder direkt in China auf dem Night Market...

Beitrag von dodo0405 04.05.11 - 07:40 Uhr

Naja wenn ich jetzt überleg was ein Flugticket nach China kostet...

*grins

Beitrag von katja.philipp 04.05.11 - 08:09 Uhr

Das ist richtig. :-) Bin da oft beruflich, von daher geht das.