SchwaTest positiv???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von myself84 01.05.11 - 08:43 Uhr

Guten Morgen Mädelz,

ich bin noch nicht schwanger, hoffe es aber bald zu sein.

denke aber, hier bin ich mit meiner Frage schon richtig - ihr müsstet euch ja auskennen ;o) wie ist denn das mit den Schwangerschaftstests???

Die schreiben ja immer in ihren Packungsbeilagen, dass der Test nach einer bestimmten Zeit abgelaufen ist.

Das Ding ist, dass ich bei meinem Test heute Morgen nicht genau auf die Zeit geschaut habe, sondern nur nach Zeitgefühl gegangen bin und jetz bin ich mir unsicher...

Kann es sein, dass ein Test auch nach Ablauf der Zeit 2 Linien zeigt, oder müsste das 2. Feld dann nicht weiß bleiben???

Also genauer formuliert...wenn ich innerhalb der Zeit einen leichten Streifen vermute (bin mir allerdings auch nicht sicher, vielleicht nur was sehen zu wollen, was nicht da ist) und dieser nach Ablauf der Zeit noch dicker wird....gilt das dann als schwanger?????

LG myself

Beitrag von cafetasse 01.05.11 - 08:46 Uhr

also als ich meinen test damals gemacht habe war scon nach 10 sek. ein leichter strich zu sehen und der ging auch nicht mehr weg...nach 3 min. war er dann voll da! und ist es immer noch!

:-)

also wenn zwei striche da sind, dann ist er positiv.....

Beitrag von caramaus 01.05.11 - 08:54 Uhr

Hallo!

Beim SST von dieser SS ist direkt nachdem der Urin Kontakt hatte eine zweite Linie entstanden. Die war zwar auch nicht super fett, aber ohne raten eindeutig zu sehen.

Am besten machst du morgen oder in zwei Tagen nochmal einen.

Viel Glück!!!#klee


C.

Beitrag von nette-jenny 01.05.11 - 09:20 Uhr

Hallöchen,
also bei mir hat sich auch direkt eine leichte rote Linie gebildet, die nach längerer Zeit etwas stärker wurde und auch nicht mehr verschwindet.
(werde den Test daher als Erinnerung behalten ;-) )
Zur Sicherheit habe ich den Tag danach noch mal mit dem Clearblue gestest. Da stand dann eindeutig "schwanger".
Würde ich dir auch empfehlen wenn du dir nicht sicher bist.