Wie suche ich Sponsoren für Hobbymannschaft ?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von fee1972 01.05.11 - 09:23 Uhr

So , unsere Männer machen nun das 3. Jahr mit beim

" Gerümeltunier " , welches der hiesige Sportverein in der Sportwoche veranstaltet .

Bisher haben wir uns immer Trikots ausgeliehen . Aber da es mittlerweile ein immer wiederkehrendes Ereignis für unsere Couchpotatos ist , möchte ich ihnen helfen und Sponsoren suchen und natürlich auch finden ;-) .

Wie gehe ich da vor , wie wid das gemacht ?

Gehe ich verschiedene , ansässige Firmen / Geschäfte ab ? Muß ich vorher schon einen Trikotsatz im Auge haben ( wahrscheinlich , wegen der Summe ? ) .

Bekomme ich das Geld der Sponsoren ? Und ihre Werbeembleme ?

Bin da ziemlich ratlos .

Wäre schön , wenn ihr mir kurz sagen könntet , wie ihr es angestellt habt für eine Hobbymannschaft .

LG Dany

Beitrag von junges-forscherteam 01.05.11 - 09:32 Uhr

Hi,
ja am besten ist du hast schon einen Satz im Auge. Aber bitte kalkuliere auch dir Druck kosten!!

Dann suchst du dir Firmen in eurer Umgebung, bevorzugt würde ich welche nehmen die auch an diesem Event vertreten sind, die wissen dann gleich was Sache ist und kennen euch ggfs. schon!!

Dann musst du einfach deinen weiblichen Charm spielen lassen und dein Vorhaben gut verkaufen!!!

Was auch immer ganz gut ist, direkt im Sportgeschäft nachzufragen ob Sie euch sponsern wollen??!!

Ansonsten kann ich die Trikotsätze von KIK emfehlen!! Günstig und recht gut Qualität, es geht doch um Fußball oder??

LG und viel Glück

Beitrag von grizu99 01.05.11 - 14:55 Uhr

Unsere Hobbymannschaften tragen meißtens den Trikosatz von Kik, da kostet der ganze Satz nur 99€ , das kann man zur Not noch selber finanzieren ;-)

Beitrag von lostie 01.05.11 - 17:44 Uhr

http://www.mysponsor.net/