Esst ihr Salat und rohes Obst und Gemüse wenn ihr im Süden Urlaub mach

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von shalom 01.05.11 - 09:25 Uhr

Hallo,

wir gehen bald in den Süden in ein 5 Sterne Hotel und wie jedes Jahr stellt sich uns die Frage, können wir uns unbedenklich am Salatbüffet bedienen. Also Rohkostsalate, usw.... .

Eigentlich sollte das doch in einem 5 Sterne Hotel Türkei möglich sein. Wie macht ihr das?

VG shalom

Beitrag von suse1508 01.05.11 - 09:36 Uhr

Hallo,
also wir waren vor vier Jahren in der Türkei und wir haben alles gegessen. Ist nichts passiert.
Ansonsten urlauben wir ja meist in Spanien. Auch dort essen wir alles. Gehn aber auch oft auf den Markt und kaufen uns dort Obst.
Wir sind da auch nicht so anfällig für Durchfall und Co.

VG
Suse

Beitrag von maari 01.05.11 - 12:29 Uhr

Hi,

ich habe auch in Kambodscha, Indonesien etc. Obst und Salat gegessen, und habe bisher erst einmal Durchfall bekommen (in Singapur, was wohl noch das hygienischste dieser Länder ist) deshalb würde ich es in der Türkei oder dem südlichen Europa erst recht tun. Bei Fleisch oder Fisch bin ich vorsichtiger.
Mein Magen scheint allerdings auch generell recht robust zu sein.

LG Maari

Beitrag von hael 01.05.11 - 17:13 Uhr

schon, warum nicht? vor allem in einen 5 Sternen Hotel ist das unbedenklich. Wir haben auch mal Döner und ähnliches auf der Straße gegessen und uns ist nichts passiert.

Beitrag von gruener_urmel 01.05.11 - 17:40 Uhr

Hallo

Wir Leben in Europäischen Ausland, und klar Essen wir Obst , Gemüse und Salat. Auch Fleisch. Sogar Fast Food wie Döner #koch

Und du siehst ja an Büffet wie der Salat aussieht

Warum soll das Essen anders Sein ?

Saludo

Beitrag von shalom 01.05.11 - 18:02 Uhr

Na aus dem Grund, dass immer gewarnt wird wegen Hepatitis A B und.... .
:-)

Beitrag von gruener_urmel 01.05.11 - 18:08 Uhr

Hallo

Sei mir nicht Böse, aber da ist auch viel Panik mache dabei

Z.B
sind wir immer die Bösen Spanier, komisch wir Leben noch und sind Gesund

Saludo

Beitrag von manavgat 01.05.11 - 18:24 Uhr

In der Türkei esse ich alles. Hatte nie ein Problem und war knapp 30 Mal dort.

Gruß

Manavgat

Beitrag von brille09 02.05.11 - 21:36 Uhr

Sag mal, spinn ich? Sogar Döner? Der bruzelt ja direkt an der Flamme und bei 100° sterben Bakterien! Also, was soll bei nem normalen türkischen Döner (der nur aus Fleisch und Brot besteht) sein??? Im Ernst, die Cholera holt man sich schon nicht und für mal nen Durchfall nimmt man sich Loperamid oder sowas mit. Die Türkei ist doch ein normal entwickeltes Land! Aber ganz ehrlich, in nem 5-Sterne-Hotel wirst du vom Land eh nichts sehen, da kannst du auch nach Bad Füssing ins 5-Sterne-Hotel fahren.

Beitrag von sarahg0709 03.05.11 - 14:42 Uhr

Hallo,

Salat esse ich schon zu Hause nicht, aber Obst und Gemüse. Und dabei ist es mir egal, ob es im Hotel ist, oder auf einem Basar. Da habe ich keine Berührungsängste.

Ich wurde auch noch nie von Montezumas Rache heimgesucht, im Gegenteil #gruebel


LG