Wir dürfen heim!!!

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kristinhms 01.05.11 - 10:03 Uhr

Hallo Ihr lieben,



morgen wird UNSER Tag! Arjen darf morgen nach Hause...

4 Wochen nach seiner unfreiwilligen Geburt ( 33+0 44cm 2300gr) dürfen wir nach Hause.
Letzten Sonntag hat sich der Schalter bei ihm umgelegt. Von einen Moment auf den anderen hat er seine Flasche leer getrunken. Er hat sich dann auch gleich die Magensonde selber gezogen:-p Und die Ärzte meinten nur: Tja kleiner, dann beweis uns das du das kannst!

Von dem Tag an gab es auch keine Bradykardien mehr. Das Coffein wurde Dienstag abgesetzt und bis heute keine Bradykardien mehr.

Aus dem Wärmebett ist er seit vorgestern raus und hält seine Temperatur.

Ich freu mich so!!!

NIE hätte ich gedacht, dass es tatsächlich so ist, dass auf einmal alles funktioniert.

Liebe grüße

Beitrag von fruehchenomi 01.05.11 - 10:58 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und eine kuschelige Kennenlernzeit #herzlich
LG Moni

Beitrag von hsi 01.05.11 - 12:39 Uhr

Hallo,

Mensch das freut mich für euch. Wir haben noch max. 5 Woche vor uns. Mal schauen, vielleicht wird bei Tim am DIenstag das Coffein abgesetzt, er hat so schon kaum Bradys mehr.

Lg,
Hsiuying + May-Ling 4 J. & Nick 3 J. mit Tim morgen 2 M.

Beitrag von cuxdrillis 01.05.11 - 21:03 Uhr

schön das ihr nach häuse könnt.
genisse die zeit und vor allem die ruhe zu hause.

liebe grüße