Kleidung für sehr schmale Babys gesucht!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von moeriee 01.05.11 - 10:36 Uhr

Hallo ihr Lieben! #winke

Ich brauche dringend Tipps!!! Unser Louis ist megaschmal gebaut. Lang, aber dürr. ;-) Derzeit tragen wir nur Strampler, weil ihm die Hosen über die Pampers rutschen. Aber das geht ja nicht ewig so. Selbst Hosen mit Verstellbund sind ihm zu weit. Ernstings' Family und Sachen aus dem NKD gehen gar nicht. Vieeeel zu weit. Hosen und Pullis aus dem C&A sind auch zu weit. Entweder haben wir Hochwasser oder ich könnte mein Kind ein zweites Mal in die Hose stecken. Nun will ich aber langsam mal zusehen, dass wir Sachen in Größe 68/74 bekommen, denn er wächst ja nicht langsamer. Esprit passt ihm total gut, aber das kann ja auf Dauer keiner finanzieren. Und einen H&M mit Babykleidung gibt es bei und leider nicht. Der nächste ist 100 km (einfache Strecke) entfernt. :-( Man muss sich das mal vorstellen: Wir ziehen ihm nach wie vor die Strumpfhosen in Größe 46/50 an. #schock Und das, obwohl er bei den C&A-Stamplern Größe 68 (von der Länger her) braucht.

Hat vielleicht noch jemand irgendeinen Tipp, welche Marke einem langen und schmalen Kind gut passen könnte?

Ich #danke euch im Voraus für jeden Rat! #blume

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis (21 Wochen alt) #verliebt

Beitrag von josie00 01.05.11 - 10:50 Uhr

hallo, meine kleine ist auch sehr dünn. ich bin begeistert von zara. ist zwar nicht ganz günstig aber doch preiswerter als esprit. man kann auch super online shoppen. vielleicht gefällt und passt es ja.

lg josie

Beitrag von meioni 01.05.11 - 10:51 Uhr

bei uns war und ist es genau so. ich mußte meinem kleinne hosenträger anziehen damit er die hosen halten kann. auch ein gürtel hat uns gute dinste erwiesen. babyhosenträger hatte ich nach langen suchen bei c&a gefunden, und einen gürtel bei s.oliver.
ih kaufe auch nur saachen von steiff, s.oliver, e-sprit oder h&m. das sind die einizgstens sachen die etwas schmaler sind, und mit den hilfsmittel halten. auch nehme ich sehr gerne jetzt kurze latzhosen, denn die können gerne ein paar nr.kleiner sein, da fällt es nicht so auf.
meine ist jetzt 15 monate 73/74 cm klein, wiegt 7 kilo und trägt größe 56 und 62 ab und zu 68, und da jetzt sommer ist ist es gut, denn kurze hosen können nicht so kurz sein ;-)
wie groß und leicht ist dein kleiner denn? mit 5 monaten war mein kleiner circa 64 cm klen und wog nur 5300 gramm.


meioni mit motte über 3,5 jahre und muckel 15 monate

Beitrag von buchi2008 01.05.11 - 11:11 Uhr

Mexx Sachen sind sehr eng geschnitten.

LG

Beitrag von savaha 01.05.11 - 11:24 Uhr

Wie viele schon schrieben: Markensachen sind häufig schmaler geschnitten. Ich habe auch gute Erfahrung mit S.Oliver und Esprit gemacht. Außerdem H&M.

Im Schlussverkauf (Online zB bei babyone oder mytoys) gibt es die Sachen wesentlich günstiger. H&M hat übrigens auch einen Onlineshop.

Ich kaufe fast alles gebraucht auf einem Basar (meist im Frühjahr und im Herbst) oder halt im Sale.

Beitrag von thalia.81 01.05.11 - 16:05 Uhr

Hallo,

ich habe ja auch so ein schmales dünnes Kind. Wie viel wiegt Louis denn?

Eigentlich haben wir nur Hosen von H&M und Ernstings. Solche, die man eng stellen kann. Ich habe auch keine H&M in der Nähe, leider oder doch zum Glück? ;-) Ich bestelle online und fahre alle paar Monate mal hin und kaufe dann auf Vorrat. Super sind auch die Hosen mit dem breiten Bund oben. Der ist eig. recht eng, finde ich, und rutscht nicht soo schnell.

Eng und schmal geschnitten sind ebenfalls Zara und Mexx. Sind mir allerdings zu teuer #schein Bei Esprit könntest du höchstens online im Sale schauen. Allerdings muss ich sagen, dass mir zur Zeit die Modelle nicht so gut gefallen #schein

Naja, und dann hast du natürlich die Option Marken gebraucht zu kaufen, dann sind sie nicht mehr sooo teuer ;-)


LG
Thalia und Schmalhans Paul #verliebt

Beitrag von moeriee 01.05.11 - 18:58 Uhr

#sorry, dass ich mich erst jetzt melde. Wir waren auf einem Geburtstag!

#danke für die Tipps! Louis ist jetzt knapp 70 cm groß und 6,4 kg schwer. Wie gesagt: Esprit passt ihm hervorragend und auch s.Oliver hat ihm bisher gut gepasst. Aber das waren eben besondere Teile für dann, wenn wir mal unter Leute gekommen sind. Ich glaube, in der Hinsicht kommt Louis ganz nach meinem Mann. Er hat nämlich auch immer Schwierigkeiten mit Hosen.

Ich werde auf jeden Fall mal sehen, was wir bekommen!