was anziehen in der nacht: junibabys

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von leechen1986 01.05.11 - 10:59 Uhr

hallo mädels,
habe von bekannten ganz viele schlafsäcke und schlafanzüge geschenkt bekommen :-)
jetzt ist die frage ob man im sommer überhaupt noch einen schlafanzug im schlafsack anzieht oder nur einen body? aber dann wären ja die arme nackig.
oder nur einen schlafanzug?
wie macht ihr das denn?
liebe grüße jenny mit johnny et-38

Beitrag von mama20042011 01.05.11 - 11:09 Uhr

arme nackig geht auf keinen fall, egal wie warm es ist, die extremitäten kühlen ja sehr schnell aus...


es kommt dann natürlich drauf an wie warm es ist, aber ich denke mal die meiste zeit wird in body(langarmbody) und schlafsack sein und wenn es mal kühler wird, dann kommt noch der schlafanzug dazu.

so werd ich es machen:-D


lg mama 36 ssw

Beitrag von stefk 01.05.11 - 11:58 Uhr

Hallo! #winke

Ich habe Lang- und Kurzarmbodies, da es bei uns hier im Juni manchmal noch recht ungemütlich ist.
Je nach Wetter gibts dann nachts nur Langarmbody mit Schlafsack oder zusätzlich noch einen Schlafanzug - dann mit Kurzarmbody? weiß ich noch nicht - an.

LG,
stef

Beitrag von jana-marai 01.05.11 - 12:54 Uhr

Hallo,

bei uns reichten: Body (je nach Witterung kurz oder lang), Schlafanzugoberteil, Wollschlafsack.

LG
jana-marai

Beitrag von nayita 02.05.11 - 08:07 Uhr

Wir haben je nach Temperatur kombiniert: Body (lang- oder kurzarm) oder Schlafanzug mit Innenschlafsack von Alvi und wenn es ganz warm war nur Body oder Schlafanzug.

Beitrag von anika.kruemel 02.05.11 - 10:17 Uhr

Hallo Jenny,

unsere Kleine ist letztes Jahr im Juni geboren.
Wenn es richtig warm/heiß war, hatte sie nachts einen Kurzarmbody an, mehr nicht. Manchmal auch nen Schlafsack dazu (einen normal gefütterten 70cm Schlafsack).
Auch Babies schwitzen im Schlaf und wenn das SZ nicht unter 26 Grad zu kriegen ist, ziehe ich keinen LA-Body und nen Schlafsack an!!
In den ganz kleinen Größen hatte ich nur wenige Schlafanzüge, die kamen erst so ab 62 richtig zum Einsatz. Da dann nur nen kurzen Body drunter und ab ins Bett.

LG Anika