21.SSW: Rückenschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chayenne81 01.05.11 - 11:17 Uhr

Hallo zusammen,

juchu schon Halbzeit, Wahnsinn #huepf!

Bislang läuft alles super, aber gestern hatte ich zum ersten Mal echt heftige Rückenschmerzen im unteren Rückenbereich, so stell ich mir einen leichten Bandscheibenvorfall vor. Beim Laufen ist es mir häufig richtig reingefahren und nachts im Bett beim Umdrehen war es auch echt fies. In einem Buch hab ich nachgelesen dass das normal sei in der SS? Heute ist es nicht mehr so schlimm, aber bin doch etwas verunsichert. Hat mir jemand einen Tipp/Rat woher das kommt?

Viele Grüße

Sarah + Bauchzwerg #verliebt (20+0)

Beitrag von isi1709 01.05.11 - 11:20 Uhr

Hi,

habe damit auch immer wieder zu kämpfen. Ist wirklich ein typisches SS-Problem..... bei mir hilft Wärme ganz gut (Kirschkernkissen). FÄ meinte auch regelmäßig Sport treiben sei wichtig, damit es nicht ganz zu schlimm wird.

LG

Isabel
21. SSW

Beitrag von chayenne81 01.05.11 - 11:25 Uhr

Hi Isabel,

danke für deine Antwort! Was für Sport denn z. B.? Schwangerschaftsyoga vielleicht? Hab eine Hündin und geh daher eh regelmäßig spazieren, weiß aber nicht ob das unter Sport fällt?

Viele Grüße und alles Gute!
Sarah