Babypfunde-ich will sie loshaben-Hiiiilfe...(Baby 7 Wochen alt)

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von happy-87 01.05.11 - 11:21 Uhr

Hallo,

ich hab noch knapp 10 Kilo#wolke#wolke zuviel auf den Hüften und es geht kein Gramm runter. Ich versteh das nicht-ich esse viel weniger als in der SS. Zudem hab ich nicht jeden Tag Stuhlgang-besser gesagt ich bin seitdem dauernd verstopft :-[#zitterund kann nur alle paar Tage mal-evtl. geht deswegen auch nichts runter??:-[

Was macht ihr gegen die Pfunde? Wie lange hat es bei euch gedauert bis der Speck weg war? Müsste es nicht langsam mal purzeln?

PS: stillen tu ich leider nicht mehr :-(

#winke

Beitrag von sandi1907 01.05.11 - 11:30 Uhr

Entschuldige, dein Baby ist grad mal 7 Wochen alt!
Gib deinem Körper ein wenig Zeit.
Jeden Tag raus flott spazieren gehen, dazu Maß halten mit Süßis und das wird schon wieder.
Nur keinen Stress! Glaub mir, du brauchst noch ein paar Reserven!
LG

Beitrag von brausepulver 01.05.11 - 12:08 Uhr

Huhu

also am täglichen Stuhlgang liegt das sicherlich nicht. Viel Bewegung, gesunde Ernährung und das Gewicht geht runter.

Aber sei dochmal geduldig. Du bist ja auch nicht innerhalb von 7 Wochen auf das Gewicht geschossen sondern warst 9 monate schwanger. #herzlich

Beitrag von nine-09 01.05.11 - 12:09 Uhr

Hallo,

mein Baby wird 8 Monate und ich habe erst vor 4 Wochen so richtig losgelegt.
Ich mache zur Zeit SIS,ich war verblüfft wie gut das funktioniert.
Etwas Sport dazu und schon gehen die Pfunde bei mir runter.

LG Janine

Beitrag von saraki 01.05.11 - 12:33 Uhr

hallo...

tja so isses leider, bei manchen purzelt es von allein und andre müssen was dafür tun.. aber nach 7 wochen sind bei den wenigsten die pfunde weg...

ich hab in den ersten 3 monaten NULL abgenommen weil ich auch immer dachte , es wird schon irgendwann runter gehn... pustekuchen, erst als ich mit ww angefangen hab, gings los... ich hab 20 kg zugenommen und die waren nach 7 Monaten dann etwa weg... war jeden tag auch ca. ne stunde mit baby unterwegs.

viel erfolg und geduld wünsch ich dir #blume

lg saraki

Beitrag von carrie23 01.05.11 - 12:48 Uhr

Ich hab auch nicht jeden Tag Stuhlgang und habe trotzdem seit der Geburt der Kleinen vor 7 Monaten 53kg runter.
Du musst deinem Körper Zeit geben, dein Baby ist noch so klein dein Körper noch voll im Hormonrausch.
10kg ist doch nichts, das wird schon aber sicher nicht von heute auf morgen.
Purzeln muss es nur wenn man nicht dazu neigt zuviel Süßigkeiten und Fett zu sich zu nehmen.
Ich dachte damals bei Marcello dass es egal wäre wie viel ich zunehme, weil nach der Schwangerschaft ist doch eh automatisch alles weg-wie naiv von mir#rofl
Das geht nicht automatisch, dafür muss man was tun.
Spazieren gehen, bissl Sport, aufpassen beim Essen und schwupps sind die Kilos weg.

Beitrag von northcaptiva 03.05.11 - 08:19 Uhr

wooowwww, 53kg in 7 Monaten?! .... das lässt mich hoffen!!!!;-)

Beitrag von lichtenstein 04.05.11 - 11:21 Uhr

Pack Dein Babylein in den Kinderwagen und dann nichts wie raus. Damit meine ich flottes Gehen und keinen Stadtbummel, am besten irgendwo auf Feldwegen, wo man zügig vorwärts kommt. Mit meiner Tochter habe ich so jeden Nachmittag des eisigen Winters 2005/2006 verbracht. Sie hat endlich geschlafen und ich war in Bewegung.

Außerdem habe ich 8 Wochen nach der Geburt mit der Rückbildung begonnen, die war nicht bei einer Hebamme sondern bei einer Physiotherapeutin. Das Training war anstrengend aber effizient und irgendwann haben sich Muskeln wieder gezeigt, die ich schon ganz vergessen hatte.

Fazit: 4 Monate nach der Geburt wog ich 3 Kilo weniger als zu Beginn der Schwangerschaft (und ich habe in der Schwangerschaft 27 Kilo zugenommen, zwar auch viel Wasser, aber eben nicht nur)

Lass Dir Zeit, setz Dich nicht unter Druck, das wird schon wieder mit der Figur.

Grüße

Lichtenstein.