urlaubsempfehlungen im süden

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von agra 01.05.11 - 11:30 Uhr

huhu

könnt ihr kinderfreundliche urlaubsorte und hotels im süden empfehlen?
mallorca soll ja schön sein....


würd mich sehr freuen von euch zu hören.

unsere kinder sind 2,5 jahre und 6mon

danke

Beitrag von krissy2000 01.05.11 - 13:27 Uhr

Wir waren letztes Jahr mit unseren Kids auf Mallorca und es war toll. Wir waren in einem Aparthotel, das sehr kinderfreundlich war. Die Gaeste waren zu 95% junge Familien. Fuer die Kids wurde auch viel angeboten: Mini Club, abends Disco, Kinderbuffett etc. Der Strand war auch ideal fuer Kinder, da er sehr flach abfiel und der Sand feinsandig war. Wir waren laut Reisebuero am schoensten Strand Mallorcas, dem Strand von Alcudia. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne anschreiben.

lg Krissy

Beitrag von katrinchen-p 01.05.11 - 16:04 Uhr

Ich erzähle Dir mal etwas über meinen letzten Urlaub:

La Dolce Vita in Trentino. Berge erleben, Durchatmen, Bewegung, ein großartiges Panorama sehen können, Spezialitäten schmecken, sich in Seen die so klar sind erfrischen. Ein wirklicher Genuss und pure Entspannung.

Ansonsten kann ich Dir meinen alsoluten Favoriten vorschlagen. Barcelona:

Man kann jahrhunderte alte Gebäude bestaunen. Du kannst aber auch wunderbar shoppen gehen, am besten geht das auf dem Ramblas. Dort hast Du alles. Feine Nobelboutiqen neben Second-Hand Geschäften. Vor allem aber diese süssen, kleinen Restaurants haben es mir angetan. Dort geht es so familiär zu. Es ist ein herrliches reges Treiben und man kann so viel sehen und vor allem hören wenn die Einheimischen vor sich herplaudern. Wenn Du Dich vom bunten Treiben zurückziehen willst, dann gibt es überall auf dem Ramblas Bänke und Stühle. Oder Du verkriechst Dich in eine Seitenstarße in der sich ein winziges Geschäft neben das andere drängt. Auf der einen Seite kannst Du z.B kunterbunte Vögel bestaunen, auf der anderen Seite schöne Kunstgegenstände. Abends verwandelt sich das Ramblas in eine riesige Bühe für Straßenkünster und Musiker.

Ich könnte noch Stunden darüber schreiben. Man muss einfach dort gewesen sein. Für mich lohnt es sich.