blöde frage?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manu1989 01.05.11 - 12:00 Uhr

Aber wie bemérkt man wann der eisprung ist. Ich spüre das gar nicht

Beitrag von tina2609 01.05.11 - 12:05 Uhr

Es gibt keine blöden Fragen !!!
Viele Frauen merken den Eisprung durch eine leichte Blutung und ziehen im Unterleib, aber es gibt genauso viele, die es nicht merken, so gehts mir auch !
Du könntest es über "Temp-Messung" herrausfinden...
Aber es ist nicht schlimm,wenn du es gar nicht merkst...

Beitrag von manu1989 01.05.11 - 12:09 Uhr

mach ja auch die temperatur methode nur leider waren wir zu spät mit dem gv. Um den Es steigt die Temperatur oder ?

LG manu

Beitrag von dasier 01.05.11 - 12:06 Uhr

viele spüren nichts, manche haben einen sogenannten mittelschmerz.

man kann temp messen, dass sieht man wann der ES WAR
oder man arbeitet mit ovu teststreifen, dann sieht man wann der LH Wert ansteigt, was den ES ergeben kann

Beitrag von chiccy283 01.05.11 - 12:21 Uhr

Mir tun die Brustwarzen weh. Sie brennen sehr.

Beitrag von annette135 01.05.11 - 15:25 Uhr

Ich spür das auch nur selten. Das ist dann so ein merkwürdigen Stechen auf der rechten oder linken Seite oberhalb der Leiste. Hattest du sicher unterbewusst auch schon mal! Da ich das auch nur so super selten hab oder den Schmerz eben gar nicht wahrnehme, teste ich noch mit Ovus von ovuquick.de. Das ist echt super mit denen. Ich teste jeden Zyklus wirklich meinen ES ganz easy und dementsprechend herzeln mein Mann und ich dann :) und sowieso immer wenn wir Lust haben...
Sonst ist mir die Methode nur mit dem Gespür den ES herauszufinden wirklich zu unsicher.
Gruß, Annette