Morgen Einleitung *hibbel* und ein Bauchbild *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maralala 01.05.11 - 12:52 Uhr

Hallo Ihr lieben!

Ich bin total hibbelig... morgen wird eingeleitet, weil der Treter so groß ist... vor 1,5 wochen ca. geschätzte 3800g - er wurde die ganze Schwangerschaft über groß geschätzt... was komischerweise nicht an meinem Schwangerschaftsdiabetes liegt, da der früh erkannt wurde und gut eingestellt ist.

Außerdem hab ich mal ein Bild vom Bauch hochgeladen... wer also gucken mag!

Liebe Grüße und noch einen tollen Sonntag!
Mara

Beitrag von lucas2009 01.05.11 - 12:56 Uhr

HUhu,
erstmal wünsche ich dir alles Gute. Mein Sohn war auch immer sehr Groß die ganze SS über und wurde über 4000g geschätzt.
Gehabt hat er dann 3740g. Bei mir wurde auch eingeleitet, das mache ich nie wieder, den raus kam er trotzdem nicht. Kopf ging einfach nihct durchs Becken.
Wünsche dir das alles schnell geht und ohen Probleme.
LG

Beitrag von maralala 01.05.11 - 13:01 Uhr

DANKE :D

Ist meine zweite Einleitung... bei meiner Tochter wurde auch eingeleitet und da sie relativ groß war, sind die Ärzte da recht zuversichtlich... muss halt nur klappen :D

Ich hoffe einfach mal - aber zwei Wochen mit dem Bauch schaffe ich definitiv nicht... *puh*

Beitrag von lucas2009 01.05.11 - 13:05 Uhr

Ja dann drücke ich mal die Daumen

Bewundernswert, ich würde nie wieder Einleiten lassen.
Wenns bei mir spontan wieder nix wird, wirds eben wieder ein KS.

Beitrag von maralala 01.05.11 - 13:07 Uhr

eigentlich war der eingeleitete teil der beste an meiner geburt! und natürlich entbinden ist mir lieber als ein kaiserschnitt, weil ich einfach schneller wieder fit bin... sollte die einleitung im kaiserschnitt enden, ist das so, aber probieren will ich's schon!

DANKE für's Daumen drücken!

Beitrag von lucas2009 01.05.11 - 13:10 Uhr

Ja klar da hast du Recht,a ber meine Einleitung ging über 6 Tage#schock

Das war echt schlimm....

LG

Beitrag von maralala 01.05.11 - 13:29 Uhr

Bei Leni hatte ich einen Blasensprung bei total geburtsunfreifem Befund... 36 Stunden später war sie dann da... ne halbe Stunde am Kaiserschnitt entlang geschrabbt... mit ner HORROR PDA (da ist beim Legen irgendwas schiefgelaufen)... und immer dem Blick zur Uhr! Schlimmer kann's gar nicht mehr kommen - in meinen Augen...

Beitrag von lucas2009 01.05.11 - 13:35 Uhr

Ja ok.
Also bei mir wurde 6 Tage eingeleitet, wg. na Gestose und dann hatte ich nen Blasensprung und nen absoluten Geburtsstillstand.
Erneuter Einleitungsversuch und kaum noch kHerztöne meines Sohnes.

Dann wurde ne PDA gelegt, weil ich an Wehentropf sollte, ich aber echt die Schnauze voll hatte.
Wehentropf wurde gelegt, wieder kaum noch Herztöne. Kind ist nicht in Becken gerutscht und MuMu keine 2cm geöffnet...

Dann wurde der KS gemacht und eben festgestellt das mein Sohn ishc falsch ins Becken gedreht hatte. Er lag mit dem Gesicht nach oben uns hatte ich echt einegklemmt. Hätte ich Wehen bekommen hätt er daran sterben können....

Für mcih war das echt ne ganz schlimme Erfahrung und lange Zeit war für mich klar, das die nächste Geburt eben ein geplanter KS wird. Aber jetzt will ich doch nochmal versuchen. Aber ne Einleitung schließe ich eben aus.

Dir wünsche ich aber ne gnaz tolle Geburt ohne Komplikationen

Beitrag von maralala 01.05.11 - 19:46 Uhr

*puh* klingt auch echt schlimm!


ich denke, ich werde wirklich irgendwann einfach um nen kaiserschnitt bitten, wenn's zu viel wird!

echt doof alles...

dir auch viel glück! :D

Beitrag von kleinefee86 01.05.11 - 13:19 Uhr

Woooow was ein Bauch!!!!!!!!!!!!!:-D

Wünsch euch alles Gute!!!!!#klee#blume#klee

Beitrag von maralala 01.05.11 - 13:26 Uhr

DANKE :D