Unterleibsschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lotta86 01.05.11 - 13:12 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich hab da mal eine Frage ;-)
Und zwar hab ich am Mittwoch mit Clearblue positiv getestet #schein
( 1. Zyklustag war der 24.3.11). Ich hab jetzt am Freitag einen Termin bei der Fraunenärztin bekommen. Nu wollt ich aber wissen ich habe die ganze Zeit Unterleibsschmerzen #zitter denke jeden Moment das die Mens bestimmt doch noch kommt ! Obwohl ich ja jetzt 1 1/2 Wochen überfällig bin.
Hattet Ihr das auch ?

Wünsche euch einen schönen ersten Mai !

LG Lotta die das alles immernoch net glauben kann ;-)

Beitrag von kleinefee86 01.05.11 - 13:14 Uhr

jap hatte ich auch-war schlimmer als Mensschmerzen so ein bis zweimal am Tag!

Das ist völlig normal die Gebärmutter und die Mutterbänder dehnen sich!

Herzlichen Glückwunsch!!!!
Eine tolle zeit wünsche ich euch!#schwanger#baby#sonne

Beitrag von nadinchen80 01.05.11 - 13:16 Uhr

Bin in der 6. Woche und ich hatte das bisher auch schon 2x... find's auch tierisch unangenehm. Ich weiß aber von meinen vorhergehenden Schwangerschaften, dass das leider normal ist, auch wenn es sich fürchterlich anfühlt....

#winke

Beitrag von dannist 01.05.11 - 13:18 Uhr

Mein erster Zyklustag war auch der 24.03.2011.
hab nur einen langen Zyklus, so dass der Eisprung erst am 18.04. war.

Ich hab auch jede nacht wahnsinnge Schmerzen - ne Freundin sagt, dass hört auf, wenn die Übelkeit beginnt ;-)
Sorry, nur Spaß!

Magnesium hilft.

Herzlichen Glückwunsch!

Beitrag von lotta86 01.05.11 - 13:18 Uhr

#herzlich Dank euch beiden. Ihr beruhigt mich damit schon. Ich glaub ich muss das langsam glauben ;-) das ich #schwanger bin. :-D
Liebe Grüße

Beitrag von lucas2009 01.05.11 - 13:19 Uhr

Huhu,
ja das hatte ich auch. Kein Grund zur Sorge. Wird aber besser, dafür bekommt man dann andre Wehwehchen;-)