Hilfe bei Babywunschtee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mariek. 01.05.11 - 14:28 Uhr

welchen Tee kann man denn zur Unterstützung nehmen??
Habe sehr lange Zyklen und vermutlich eine Gelbkörperhormonschwäche...

Was verbirgt sich hinter Babywunschtee?Ist das schon eine fertige Mischung oder sind das verschiedene Tees die man kombinieren muss??

Bitte um Hilfe habe davon keine Ahnung will es nun aber unbedingt probieren (7.ÜZ)

Beitrag von -flauschi- 01.05.11 - 14:34 Uhr

Hi,
#winke
schau mal hier:

http://www.kinderwunsch-tee.de/product_info.php?products_id=1

Den trinkst Du den ganzen Zyklus durch, der ist schon fertig, brauchst nichts mischen.;-)
Aber ob der bei GKS hilft glaub ich nicht.#kratz

LG Doreen#winke#winke

Beitrag von manu1989 01.05.11 - 14:34 Uhr

hi also ich habe vor zwei tagen mit einem zyklustee begonnen um eine ruhe in den zyklus zubringen habe gehört das er dann gleichmäßiger werden soll.

LG manu