mein Mann hat mich für Hormon gestört erklärt!!!!*silipo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleiner-elfe08 01.05.11 - 15:31 Uhr

Hallo liebe mit Kuglerinnen,

ja die Hormone und nun hat mich mein Mann heut Mittag für Hormon gestört erklärt, nachdem ich gestern schon einen totalen depri Tag hatte, habe ich heute Armageddon geschaut und was ist ich heule#heul

oh man wenn das so weiter geht heule ich bald nur noch, nun sitzt mein Sohn neben mir und jammert weil er Zahnweh hat weil einer seiner zweiten Zähne durchdrückt und ich kann ihm nicht wirklich helfen,könnte eigentlich schon wieder mit ihm heulen.......

irgendwie drückt und ziept es auch alles und wirklich schlafen kann ich auch nicht,

freitag habe ich meine zweite große VU und bin dann schon in der 21 SSW freue mich total darauf aber irgendwie kommt es mir noch so ewig vor!!!!

so morgen dannerstmal bergfest und hoffe das meine Laune dann wieder steigt.

Sorry fürs viele#bla

lg elfe+little princess ab morgen 21 SSW

Beitrag von steinbergi 01.05.11 - 16:22 Uhr

Super, dass Du Deinen Gefühlen freilaufen lässt!!:) Und bestimmt wird es mit der Zeit auch Besser mit dem Heulen!!:-)

Ich habe das zum Glück nicht mehr... meistens habe ich geheult, weil ich ein wenig depressiv war und konnte nicht auf das Baby freuen! Jetzt ist es besser geworden und die heultage sind wieder vorbei!!!

Ich wünsche euch allen viel Geduld und Kraft!!:)
Alles Gute euch!

st. mit Tochterchen 2 Jahre und Babyboy in 21. SSW