Bahnfahrkarte um tauschen ???

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von schnuffel43 01.05.11 - 17:24 Uhr

Ich habe für morgen ein Bahnkarte gekauft. Kann die Fahrt aber nicht antreten.
Kann ich die Fahrkarte umschreiben lassen auf Dienstag oder Mittwoch? Es ist eine normale Fahrkarte, keine Ermäßigung, kein Sondertarif.

LG

Beitrag von oberhuhnprillan 01.05.11 - 17:55 Uhr

Da steht doch ein Gültigkeitszeitraum drauf, oder? Ansonsten musst die sie stornieren und einen neue kaufen, kostet 15 Euro Gebühr.

Beitrag von schlunzjul83 01.05.11 - 21:19 Uhr

Hallo,

vor ein paar Jahren hab ich noch bei DB gearbeitet.
Bei normalen Fahrkarten OHNE Rabatte (also keine Sparpreise,...) - ausgenommen BC Rabatt - konnte man die vor dem ersten Geltungstag KOSTENFREI zurückgeben. Ab dem ersten Geltungstag gingen 15,-Euro ab.

Gruß, Julia