FA Befund 39. SSW - was denkt ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ninad81 01.05.11 - 17:31 Uhr

Hallo Mädels,
ich habe jetzt in der 39. SSW folgenden Befund:
Gebärmutterhals vollständig verstrichen, Muttermund 2 cm offen
Bin natürlich jetzt total hibbelig, ob das bedeutet, dass unsere Kleine früher kommt... (ET ist 12.5.)
Wie sind da eure Erfahrungen?
Danke für einige Antworten,
Nina (39.SSW)

Beitrag von ida-calotta 01.05.11 - 17:43 Uhr

Hallo!

Das wird dir keiner sagen können. Wenn du Pech hast läufst du mit dem Befund noch 10 Tage nach ET rum. Ich war bei meiner Großen 2 Tage vor ihrer Geburt beim FA und es war nix Geburtsreif. Gebärmutterhals bei 4 cm und alles fest verschlosse, 48 Stunden später ging es los.

LG Ida

Beitrag von kueckchen 01.05.11 - 18:24 Uhr

huhu

bei mir war bei 37+5 der selbe befund , 12 std später war meine maus dann da - allerdings hatte ich auch schon spührbare wehen!

LG!