Kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von picolino 01.05.11 - 17:35 Uhr

Hallo,

bin jetzt in der 19. SSW und spüre noch gar nix. :-(

Meine Hebamme hat mich schon gefragt und ganz komisch geguckt als ich gesagt habe, dass ich noch nix spüre.

Meine Freundinnen habe auch alle so um die 16.- 18. Woche was gespürt.
Bin kräftiger, hängt es damit zusammen? #schmoll
Hab echt Angst.

Wie war es bei euch? Wann und was habt ihr genau gespürt?

Vielen Dank für eure Antworten. #danke

LG

Beitrag von kutschelmutschel 01.05.11 - 17:37 Uhr

bei meinen ersten beiden schwangerschaften war ich stark übergewichtig...meinen sohn habe ich in der 16. woche das erste mal gespürt, meine tochter in der 14. woche...

jetzt bin ich normalgewichtig in die schwangerschaft gestartet, wiege 72 kilo bei 1,75m und habe heute nacht den 1. tritt gemerkt #verliebt

lg, melle + #ei 13.ssw #verliebt

Beitrag von picolino 01.05.11 - 17:39 Uhr

Wie hat sich das angefühlt?
Ich spüre ien Pochen, was aber auch mein Herzschlag sein kann.

Beitrag von kutschelmutschel 01.05.11 - 17:41 Uhr

naja, also bis vor kurzem hat es sich wie ein leichtes blubbern angefühlt, so wie wenn seifenblasen zerplatzen :-) und heute nacht das war ein kurzer sanfter hieb, ich war auch erschrocken ^^ aber hat sich halt wie ein trittchen angefühlt :-)

Beitrag von wartemama 01.05.11 - 17:38 Uhr

Ist es Deine erste SS?

Ich finde es auf jeden Fall nicht verwunderlich, wenn Du jetzt noch nicht spürst. Ich habe mich das erste Mal Mitte der 19. Woche gefragt, ob ich mein Baby spüre. Sicher war ich mir erst eine Woche später.

Meine FÄ meinte, daß ich mit ersten Bewegungen zwischen der 18. und 22. Woche rechnen kann. Ich würde mir an Deiner Stelle überhaupt keine Gedanken machen - das kommt noch! #blume

LG wartemama

Beitrag von picolino 01.05.11 - 17:41 Uhr

Ja, es ist meine erste SS.
Ich würde doch so gerne was spüren.
vielleicht ist da ja auch was und ich merke es einfach nicht, wer weiß?

Beitrag von elli-pirelli1704 01.05.11 - 17:40 Uhr

ich hab es in der 20 ssw gemerkt. glaub mir, irgendwann wird es echt viel!!!

Beitrag von tine2211 01.05.11 - 17:44 Uhr

hallo,

ich habe mich ab der 19. SSW auch total verrückt gemacht, weil ich die Kleine noch nicht gespürt habe. Ab der 22 SSW war es dann endlich so weit#verliebt#verliebt
Ist halt bei jedem unterschiedlich, hab noch etwas geduld.

LG tine2211

Beitrag von paulina510 01.05.11 - 17:43 Uhr

Hey Du! Hab meine Süße auch erst einen Tag vor der 20. Woche gespürt. Jetzt bin ich gerade mal in der 22. und spüre sie schon regelmäßig.

Mach Dir keine Sorgen, das passiert von heute auf morgen und dann hast Du es ständig!

Vielleicht hast Du ja auch eine Vorderwandplazenta, so wie ich?!

Beitrag von himbeerstein 01.05.11 - 17:43 Uhr

17 te Woche habe ich was gespürt, was ich nicht richtig g´zuordnen konnte. Ich habe dann zu meinem Freund gesagt: "Ich glaube ich spür das Kind, aber ich bin mir nicht sicher."
Es war selten, schwach und wie so ein Muskelzucken. In Woche 20 war ich mir dann sicher dass es das ist, viel es etwas häufiger und stärker wurde.

Aber da muss man ganz genau "hinfühlen" ;-)#winke

Beitrag von sippi7 01.05.11 - 18:48 Uhr


Hallo,

Ich bin seit gestern in der 20. SSW. Ich hatte auch angst das irgent etwas nicht stimmt, da ich auch keine Kindsbewegung hatte. Ich bin auch kräftiger gebaut. Aber seit gestern spüre ich das#baby. Heute schon öfters.
Gebe nicht auf es wird schon.;-)

LG sippi7+20.SSW

Beitrag von sweety2010 01.05.11 - 19:23 Uhr

Ich bekomme mein erstes Kind und habe es auch nicht erwarten können, die ersten Kindsbewegungen zu spüren. Ich musste bis zur 22.SSW warten, bis ich meine kleine Maus spürte. Beschreiben kann man es nicht :-)

Ich glaube einfach, dein Baby hat noch ausreichend Platz und daher spürst du es noch nicht. Aber es wird kommen - mach dir nicht soviele Gedanken und hab keine Angst.

In dem Moment wo du es nicht erwartest, wirst du es spüren #pro

LG sweety2010 mit Madame inside (34.SSW) #verliebt

Beitrag von quamquam 01.05.11 - 19:57 Uhr

Hallo!

Ich bin echt froh um deinen Beitrag, denn mir geht es so ähnlich.

Bin in der 20.Woche und ziemlich schmal gebaut und ich bin mir auch absolut nicht sicher, ob ich meinen Kleinen schon gespürt habe oder nicht. Und genau wie du warte ich sehnsüchtigst darauf.

Ich spüre oft so etwas wie kleine Luftbläschen im Bauch und vermute, dass "er" das ist. Aber so ganz 100% sicher bin ich mir nicht. Warte darauf, dass ich ganz klar sagen kann: Das war ein Füßchen oder seine kleine Hand.

Glaube aber, dass man sich da nicht verrückt machen darf. Mich nerven die Leute, die erzählen, sie würden schon ab der 14.SSW etwas spüren...macht einem nur verrückt. Es ist bestimmt von Frau zu Frau verschieden. Habe letzte Woche mit einer Bekannten gesprochen, die in der 27.Woche ist (auch erste Schwangerschaft). Sie konnte ihre Tochter ab der 22.Woche spüren und auch da erstmal nur gaaaanz leicht. Wir haben also noch Zeit, keine Panik :-)

Liebe Grüße und erfolgreiches Warten!