Schmerzen, Stechen - 19.SSW Magnesium?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bambi82 01.05.11 - 17:36 Uhr

Hallo Zusammen,

ich habe mal eine Frage an euch. Bin jetzt in der 19. SSW und habe seit gestern Abend Schmerzen im Unterbauch. Es ist so ein ziehen und Stechen. Auch im Popo und in der Scheide. Heute kam noch ein bisschen Durchfall dazu und jetzt mache ich mir Sorgen. Ist es vielleicht ein bisschen Überanstrengung? Hatten gestern Besuch und ich bin viel hin und her gelaufen, habe die Kinder hochgehoben und Vormittags noch vorbereitet und Fenster geputzt. Ich hoffe das es nur das war, denn heute Nacht waren die Schmerzen echt heftig und heute habe ich mich den ganzen Tag ausgeruht, aber es ist immer noch irgendwie komisch.

Ich weíß ihr seit keine Ärzte, aber ich dachte, vielleicht hat einer die gleichen "Erfahrungen" gemach. Habe nämlich auch vorhin im Internet gelesen das es in der 19 SSW auch nochmal einen großen Wachstumsschub gibt.
Jetzt habe ich hier schon öffter gelesen das ihr Magnesium nehmt bei Unterleibsziehen. Habe hier so eine Probepackung. Meint ihr ich soll einfach mal was nehmen?

Über ein paar Antworten wäre ich dankbar.

Bambi

Beitrag von waschbaerbaby 01.05.11 - 17:45 Uhr

hallo, also ich bin wirklich kein arzt:-( aber zumindest dieses ziehen hatte ich auch und habe ich auch öfter mal, meistens, wenn ich zu viel gemacht habe, wie es ja bei dir auch der fall war. passt auch dazu, das du schreibst, es zieht in die scheide und den po. durchfall hatte ich aber nie dazu, aber vielleicht reagiert dein darm einfach mal mit? soll es ja geben...mensch, fensterputzen hätte ich, ehrlich gesagt, nicht gemacht, dieses strecken immer! und kinder hocheben? du weißt doch, das das gift ist für deinen bauch!magnesium würde ich auf blauen dunst erstmal nicht nehmen, obwohl es sicher auch nicht schadet, aber ich bin, wie gesagt, kein arzt. wenn es morgen immer noch so schlimm ist, würde ich es abklären, denke ich. gute besserung und schon dich jetzt erstmal#winke

Beitrag von bambi82 01.05.11 - 17:51 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort. Ja ich werde mich auf jeden Fall heute schonen und werd morgen schauen ob ich zur Arbeit gehe oder doch lieber zum Arzt.

LG
Bambi

Beitrag von lana-25 02.05.11 - 00:16 Uhr

Hallo!
Also ich habe diese Symptome auch! War vor ca 1 1/2 Wochen beim Gyn. aus diesem Grund der sagte das liegt an den Bändern die sich verändern und am Wachstum der Gebärmutter sons ist wohl alles ok, mach mir da trotzdem gedanken dass was sein könnte!
lana-25 +#ei 15.ssw