Mag keinen Abendbrei - was nun?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von verena294 01.05.11 - 18:17 Uhr

Hallo,

unsere Kleine wird am 10.05. 7 Monate alt und bekam jetz nach dem Mittagsmenü + Obst (ca 150-190g + halbes Gläschen Obst) Abendbrei.
Diesen ass sie jetz auch 3-4 Tage aber auf einmal isst sie nur 4-5 Löffel und dann ist schluss (sie ass am 3. Tag fast 200g #schock
Egal was ich ihr anbiete.. Kürbis+Kartoffel, Hirseflocken oder Reisflocken mit Obst oder Gemüse, heute hab ich Milchbrei Vollkorn Früchte probiert... 2-3 Löffel.. Zwieback hätte sie etwas geknabbert aber das hat ihr anscheinend zu lange gedauert... dann hab ich den etwas aufgeweicht, da hat sie dann ungefähr den halben Zwieback gegessen, aber reicht das?
Mir ist es nur ein Rätsel, dass sie da keinen Hunger hat (Milchflasche wollte sie heute auch nicht mehr) aber dann kommt sie in der Nacht alle 3-4 Std und pumpt sich 200ml rein. Und nachmittags kriegt sie noch die Brust, je nachdem ob sie motzig ist oder nicht (ich bin gerade schrittweise am abstillen, da 1. sie mir immer öfter meine Brust verweigert und 2. mir meine Milch überhaupt nicht mehr reicht).
Ich bin echt ratlos und möcht ihr, ihre Milch nachts nicht verwehren.

Beitrag von kathrincat 01.05.11 - 19:45 Uhr

milch bis zum 2 geb und länger in der nacht ist doch normal. solche zeiten gibt es immer mal und 3-4 stunden in der nacht ist doch voll i.o., einfach da die milch geben, sie bracht es und gut ist. die milch nachts hat mit den essen tagsüber nichts zutun, auch wenn sie tagsüber viel essen würde ist nachts milch i.o.

Beitrag von sabrina1980 01.05.11 - 20:02 Uhr

#sonne

verstehe ich das richtig...es geht um die Abendmahlzeit?Falls ja...biete deiner Kleinen doch eine scheibe Butterbrot o.ä. an und danach die Milch.

Mein Kleener hat auch Abends den Brei verweigert,als ich es dann mit einer Butterstulle probiert habe, klappte es.Er war damals auch so in dem Alter.

lg
Sabrina