Standesamtl. Trauung

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von sarahw1986 01.05.11 - 18:19 Uhr

Huhu,

hab jetzt schon oft gegoogelt, bin aber nicht wirklich fündig geworden ..... Mein Freund und ich (36 ssw) möchten vor der Geburt noch standesamtl. heiraten, im kleinen Kreis, mit uns 11 Personen. Kirchlich möchten wir erst in ein paar Jahren machen, dann haben wir Zeit zum sparen. So jetzt meine Frage, wir sind am überlegen, ob wir einfach kalte Platten zuhause machen sollen und im Garten feiern oder doch in ein Restaurant gehen?!? Da wir jetzt viel in unser Kind inwestiert haben, möchten wir die Kosten wirklich gering halten, was meint ihr? Habt ihr Erfahrungen, was kostenmäßig für ein "normales" Restaurant für 11 Pers. auf uns zu kommen wird??

Vlg Sarah 35+3 #verliebt

Beitrag von waschbaerbaby 01.05.11 - 18:23 Uhr

hallo, wir waren bei unser standesamtlichen trauung 12 personen und haben pro person für ein 3 gänge menü inkl getränke ca 30 euro bezahlt. bei der kirchlichen war alles etwas feiner aber da haben wir für buffet und getränke 38 euro bezahlt. war also beides noch human. aber zu hause selbst was leckeres machen ist in jedem falle billiger. wenn das wetter gut ist könnt ihr ja grillen. vielleicht helfen euch auch eltern und schwiegereltern? hoffe, ich konnte helfen und wünsche euch eine schöne hochzeit#winke

Beitrag von sarahw1986 01.05.11 - 18:25 Uhr

Vielen Dank, hach ich bin echt hin und her gerissen...;-)

Beitrag von mini-fienchen 01.05.11 - 18:47 Uhr

danke das wünsch ich dir aber auch

wann soll deine hochzeit denn sein?

Beitrag von sarahw1986 01.05.11 - 19:07 Uhr

Wir bekommen morgen den Termin, so schnell wie möglich ;-)

Beitrag von mini-fienchen 01.05.11 - 19:11 Uhr

haben wir auch so gemacht.
im januar war die standesamtl. trauung
haben ein tag vorher termin gemacht alles bezahlt und am nächsten tag nur wir zwei allein geheiratet.

da wir aber nicht gefeiert haben dachten wir machen wir aus der geplanten taufe (unser sohn ist 11 monate) eine sogenannte traufe (trauung und taufe zusammen).
3 tage später feiert der kleine seinen 1. geb#freu

Beitrag von sarahw1986 01.05.11 - 20:03 Uhr

Ohhh wow, traumhaft, ich würd auch gern mit meinem Schatzi allein heirate, naja, so machen wirs mit der Familie, die wären glaub ich sonst arg geknickt ;-) Sonst wollen wirs auch so wie ihr machen, Taufe und Hochzeit zusammen :-)

Beitrag von mini-fienchen 01.05.11 - 18:26 Uhr

hallo,
also ich würde es zuhause im garten machen.
ihr könnte kalte platten machen oder auch grillen.
finde es günstiger als in restaurant zu gehen und es ist von der stimmung her lustiger.
dazu bist du in vertrauter umgebung was dein babybauch angeht.

lg claudia die noch 27 tage bis zur kirchlichen hochzeit hat;-)

Beitrag von sarahw1986 01.05.11 - 18:42 Uhr

Dankeschön, ich denke das werden wir auch so machen, wünsche Dir eine ganz tolle Hochzeit!! :-)

Beitrag von catch-up 01.05.11 - 19:04 Uhr

Na für ein normales Essen rechne um die 13 EUR pro Person! Dann will jeder noch ein, zwei Gläschen trinken, wären noch mal um die 6-7 EUR (je nachdem, ob alkoholische Getränke bestellt werden).

Selbst, wenn du nur von 6 EUR ausgehst:

11 x 13 = 143
11 x 6 = 66

=209 EUR.

Rechne auf Nummer sicher, dann bist mit 250 EUR dabei!