Wer kann helfen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lovelyhoney 01.05.11 - 18:30 Uhr

Guten Abend ihr lieben,

ich hab mal ein paar Fragen die eventuell blöd sind und ihr schon oft gehört habt :-p die ich aber los werden wollte;-) also dann...

Ich habe diesen Zyklus einfach mal nach lust und laune geherzelt#verliebt und habe auch keine Ovus benutz, letzten Monat hatt ich mich innerlich so verrückt gemacht durch die Ovus und mich so extrem in diesen gedanken ss werden zu wollen reingesteigert, das es schon zum scheitern verurteilt war.:-( und so war es dann auch Test NEGATIV!!

So um aber überhaupt einen anhaltspunkt zu haben ,habe ich mich nach dem Urbia Eisprungkalender gerichtet der letzten zyklus 1zu1 mit meinem Körper übereingestimmt hat( kann natürlich auch ein zufall gewesen sein:-[)

soviel zur vorgeschichte^^ nun die Fragen

1: Ich habe die letzten beiden zyklen eine 27 tage rythmus gehabt kann ich davon ausgehn das es diesmal wieder so ist oder sollte ich noch abwarten ? ob sich das noch mal ändert auf grund der pille( also weil sich das ja alles erstmal nach absetzten der pille einfinden muss) also dass ist jetzt mein dritter zyklus ohne pille.

2. ich bin wenn wir von dem 27 tage rythmus ausgehn heute bei ES+12
könte ich morgen schon ( ziemlich sicher oder eher unsicher) testen ?


sorry das viele #bla und das ihr die fragen warscheinlich schon im schlaf beantworten könnt^^


liebe grüße^^

Beitrag von sonjaleo 01.05.11 - 18:41 Uhr

ad 1. im dritten Zyklus nach Pille kannst Du noch nicht sicher sein, wie lange der ist. Und grundsätzlich sind ein paar Tage mehr auch ganz normal.

daher:
ad 2. Dein Zyklus kann diesmal auch 30 Tage (oder noch länger) sein. Es ist daher unwahrscheinlich, dass er schon positiv ist.

Ich würde noch etwa eine Woche abwarten.

#herzlich
Sonja