wann das geld bezahlen zur Eheschließung

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von stern_83 01.05.11 - 18:43 Uhr

Hallo
habe mal eine frage an euch mein freund und ich wollen uns nach fast zehn jahren wilder ehe endlich das ja wort geben hier nun meien frage wollen dienstag zum standesamt und den termin fest machen den wir uns ausgesucht haben für dieses jahr und nun meine eigendliche frage müssen wir das geld an dem tag schon bezahlen wo wir das alles fest machen.
vielen dank hoffe mir kann jemand weiterhelfen

lg stern_83

Beitrag von mini-fienchen 01.05.11 - 18:51 Uhr

hallo,
wir haben im januar standesamtlich geheiratet.

das geld haben wir gleich bezahlt als wir das aufgebot bestellt haben.
naja wir haben aber auch ein tag später geheiratet#verliebt

dieses aufgebot ist 6 monate gültig.

wünsche euch viel spaß bei eurer hochzeit

lg claudia die noch 27 tage bis zur kirchlichen hochzeit hat

Beitrag von stern_83 01.05.11 - 18:59 Uhr

vielen lieben dank für deine schnelle antwort hielft mir echt weiter.
und dir auch viel spaß bei eurer kirchlichen hochzeit.

lg stern_83

Beitrag von catch-up 01.05.11 - 18:58 Uhr

Kommt drauf an!

Heiratet ihr im Standesamt eures Wohnsitzes? Dann bezahlt ihr gleich alles zusammen (Aufgebot und Eheschließung).

Wir z.B. heiraten nicht beim Standesamt unseres Wohnsitzes. Wir haben daher einmal die 40 EUR für das Aufgebot beim Standesamt unseres Wohnsitzes bezahlt und dann noch mal 90 EUR letzte Woche beim persönlichen Gespräch mit unserer Standesbeamtin im Standesamt unseres Vertrauens!

Beitrag von stern_83 01.05.11 - 19:03 Uhr

ja wir heiraten in unsrem Standesamt wo wir wohnen wollen es ja dann schon alles fest machen wenn es klappt .

Beitrag von hummelbienchen 01.05.11 - 19:17 Uhr

also wir haben eine rechnung mitbekommen mit den netten worten:
"zahlen sie wann sie können, aber auf jeden fall vor dem termin"

einfach mal in deinem standesamt nachfragen!

LG Bieni

Beitrag von stern_83 01.05.11 - 19:36 Uhr

vielen dank für die antwort ja so hat mein freund sich das auh gedacht den man weiß ja nicht was man bezahlen muss .werden wir ja dienstag dann erfahren vielen dank für deine antwort

lg stern_83#freu:-D