handynummer unter anderem namen abgespeichert

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von m.... 01.05.11 - 19:03 Uhr

Hallo,

ich bin seit ein paar Tagen ziemlich niedergeschlagen .....und möchte einfach mal ein paar meinungen hören...

Letzte Woche bin ich an das Handy meines Mannes ...was ich sonst nie mache.....auf jeden Fall war eine sms drauf in der stand...Hallo Chris....ich wollte dir nur sagen das ich heute und nächste woche nicht arbeite..lg Svenja...ihre Nummer war unter Adac abgespeichert...und genau das ist es was mich so unsicher macht...ich habe ihn drauf angesprochen und er meinte sie sei eine Bedienung (in der Sauna wo er einmal wöchentlich hingeht) und auch wirklich nur dann hingeht wenn sie arbeitet...

seitdem ist das bei uns dauerthema.....wie würdet ihr reagieren?

lg Mel

Beitrag von gustav-g 01.05.11 - 19:07 Uhr

Endlich aufhören, darüber zu sprechen.

Macht guten Sex miteinander.

Beitrag von sophieswelt 01.05.11 - 19:30 Uhr

Hallo Mel,

ADAC? Mh....das finde ich auch komisch.

Aber die SMS von ihr klingt sehr förmlich und nich wirklich nach glühender Leidenschaft.

Ich würde mich da jetzt ich verrückt machen und den Rat von Gustav befolgen. ^^

Alles Liebe.

Sophie#herzlich

Beitrag von kenneich 01.05.11 - 19:36 Uhr

Hallo,

mein Mann hat das auch gebracht. Ist schon lange her, aber es zerbricht schon das Vertrauen. Er sagte dann er wußte das ich nicht will das er mit ihr befreundet ist etc....
Aber das ist Schwachsinn. Wenn jemand mit Geheimnissen anfängt, dann stimmt was nicht. Bis heute bin ich genau deswegen extrem vorsichtig und werde ihm nie wieder 100%ig vertrauen in solchen Dingen.

Dein mann geht nur dahin wenn sie arbeitet?! DAS würde ich bedenklich finden.
Geh doch einfach mit :-D

Beitrag von heschen333 01.05.11 - 19:41 Uhr

er hat immer seinen Freund dabei !ja und sie gehn beide nur hin wenn sie da ist.....sie ist verheiratet und hat 2 Kinder aber das hat ja nichts zu bedeuten!

Beitrag von ????? 01.05.11 - 22:09 Uhr

Ist dein Mann bisexuell oder warum machst du dir wegen einer Frau Sorgen?

Beitrag von peppina79 02.05.11 - 09:24 Uhr

Sein Freund wird ihn wohl kaum auffliegen lassen.

Ich würd ihm nix mehr glauben, sorry, das ist genau der Grund, warum Ehen kaputt gehen.

LÜGEN geht einfach mal gar nicht.

Aber interessant, auf die Idee mit dem ADAC muss man erstmal kommen. Ich glaub mein Mann ist heute fällig *lach*

Beitrag von nick71 01.05.11 - 19:41 Uhr

"er meinte sie sei eine Bedienung (in der Sauna wo er einmal wöchentlich hingeht) und auch wirklich nur dann hingeht wenn sie arbeitet..."

Das würde zum Inhalt ihrer SMS passen, könnte aber natürlich auch an den Haaren herbeigezogen sein.

Mich würd interessieren, warum er die Dame nicht unter ihrem Namen abgespeichert hat, wenn es doch ein harmloser Kontakt ist. Was sagt er dazu?

Und wieso liest du seine SMS, wenn du das sonst nie tust? Bist du ein eifersüchtiger Typ, sodass es begründet wäre, dir solche Sachen zu verschweigen?

Beitrag von heschen333 01.05.11 - 19:46 Uhr

Nein ich habe meinem Mann noch nie hinterhergeschnüffelt und habe ihm immer zu 100% vertraut......warum ich an diesem morgen die Sms geöffnet habe weiß ich nicht....

Mein Mann sagt übrigens er hätte sich nichts dabei gedacht.....

Beitrag von nick71 01.05.11 - 19:53 Uhr

"Mein Mann sagt übrigens er hätte sich nichts dabei gedacht....."

Also DAS halte ich auf jeden Fall für gelogen. Selbstverständlich denkt man sich was dabei, wenn man eine Nr. unter einem anderen Namen speichert.

Beitrag von bruchetta 02.05.11 - 00:29 Uhr

Dass man Nummern unter anderen Namen speichert, um damit den Partner in die Irre zu führen, ist nicht ungewöhnlich.

Ungewöhnlich finde ich, dass eine Mitarbeiterin in der Sauna ihm ihre Handynr. gibt.
Und dass er nur hingeht, wenn sie da ist.

Ob sie nun dort arbeitet oder ob er sie anderweitig kennt und wie das Verhältnis zwischen den beiden ist, kann ich Dir auch nicht sagen.

Beitrag von Logebnk 02.05.11 - 09:54 Uhr

Ganz ehrlich?! Ich bin mir zu 95% sicher, das er dich mit ihr betrügt!
Warum sollte er die Nummer sonst unter ADAC abspeichern?! Diese Heimlichkeit finde ich sehr mysteriös!

Beitrag von badguy 02.05.11 - 09:58 Uhr

Du bist niedergeschlagen weil dein Mann eine SMS erhalten hat, in der eine Svenja ihm mitteilt, dass sie weder diese, noch nächste Woche arbeitet und diese Svenja unter einem anderen Namen abgespeichert ist?

Du befürchtest Vertrauensmissbrauch deines Mannes, sprich das gleiche, was du veranstaltest.

Handyschnüffler sind in meinen Augen die Pest. Sie sind misstrauisch und machen wegen den Geistern die Welle, die sie selbst riefen.

Diese SMS weist stark darauf hin, dass da wenig bis gar keine Leidenschaft vorhanden ist und darüber hinaus, dass zwischen Menschen kein regelmäßiger Kontakt besteht.

Beitrag von bibiblox96 02.05.11 - 11:47 Uhr

"Diese SMS weist stark darauf hin, dass da wenig bis gar keine Leidenschaft vorhanden ist und darüber hinaus, dass zwischen Menschen kein regelmäßiger Kontakt besteht. "

Ja logo!!!! Da sie unter "ADAC" eingespeichert ist, kommt sie ja auch nur auf Abruf und geht ihm zur Hand, wenn er einen "Platten" hat #rofl#rofl#rofl

Männer denken echt, wir Frauen wären doof!!



Ist ja klar! Wenn ich eine Affaire hätte würde ich die auch unter :

-112 Feuerwehr- abspeichern! Dann kann er schön auf Abruf mit seinem Schlauch vorbeikommen und das Feuer der Leidenschaft erstmal stillen.
Vielleicht bringt er ja noch ein paar Arbeitskollegen mit, und dann darf Frau auch auf der Stange hoch und runter rutschen ;-)
- ah ja- die sollten mir erstmal ihre Arbeitszeiten durchgeben, sodass ich weiss, wann die Jungs für nen Einsatz bereitstehen!! #rofl#rofl

Beitrag von badguy 02.05.11 - 11:58 Uhr

Geh doch mal zu einem guten Therapeuten! Der hilft dir darüber weg, dass dein Ex dich betrogen hat (so, wie du dich hier gebärdest, hatte er vermutlich mehr als einen Grund) und zum anderen hilft dir ein Therapeut bei deiner Aggressivität.

Da kann ich nicht mal mehr mit dem Kopf schütteln.

Beitrag von bibiblox96 02.05.11 - 12:08 Uhr

Ja für die Aggressivität bräuchte ich vielleicht eine Therapeuten - solche Märchenstories bringen mich mal echt auf die Palme! ;-)

Naja und bezüglich meines Ex, da bräuchte er mal lieber einen Notarzt, wenn der nochmal meine Wege kreuzt! :-p

na wenn du keine so negativen Erfahrungen gemacht hast, dann ist doch alles prima. Ich hätte lieber auch nicht diese machen wollen, aber man kann es sich ja nicht aussuchen. von daher bin ich nun mal die summe meiner erfahrungen :-p

Beitrag von badguy 02.05.11 - 12:48 Uhr

Wir lesen hier immer nur eine Seite. Weil du negative Erfahrungen gemacht hast, ist das für dich eine Märchengeschichte. Kann so sein, muss aber nicht. Ich tendiere eher in die Richtung harmlos, die Gesamtumstände wirken so auf mich.

Ich habe auch schlechte Erfahrungen gemacht, bzw. mache sie immer noch, jeder Kontakt mit meiner Ex ist einer zu viel aber ich versuche immer die positiven Seiten zu sehen. Insbesondere in fremden Menschen. Natürlich schwingt bei der einen oder anderen Geschichte eine Saite in einem aber mal ganz ehrlich, was bringt es (außer kurzfristiger Genugtuung) wenn du deinen Ex krankenhausreif schlägst oder ich meine Ex tranchiere? ;-)

Beitrag von bibiblox96 02.05.11 - 13:17 Uhr

Die Genugtuung reicht mir schon aus #rofl

#winke#herzlich

Beitrag von bibiblox96 02.05.11 - 11:38 Uhr

Hallo erstmal, :-)

wie ich drauf reagieren würde?? Sehr Misstrauisch und der müsste aufpassen, dass er sich nicht gleich eine fängt, wenn er mir so nen gequirlten Scheiss erzält!

Mein Ex-Freund (der mich betrogen hatte) speicherte auch Frauen mit Männernamen ein: z.B. statt Julia war es der Julian usw.

Als dies rauskam meinte er nur ganz frech: Ja er hat das extra gemacht um mich nicht eifersüchtig zu machen.

Ja prima! Wieso nimmt er überhaupt Frauennr. an sich und schreibt mit denen bzw. trifft er sich.

Das mit der Sauna-Bediehnung stickt doch auch zum Himmel:
-> er speichert sie mit ADAC ein???

Mag ja vielleicht seine Sauna-Bediehung sein, aber vielleicht bediehnt sie ihn auch mit mehr als nur ein paar Handtüchern!!!

Also ich würde den Kerl gleich auseinander nehmen!!

Ich bin ein gebranntes Kind und mit so nem Quatsch könnte mir keiner mehr um die Ecke kommen!

LG #winke

Beitrag von heschen333 02.05.11 - 13:21 Uhr

vielen Dank für eure Antworten.....letztendlich werde ich es wohl nie erfahren was da wirklich lief oder auch nicht.....das Vertrauen ist gleich null...in Zukunft werde ich sehr sehr vorcihtig sein...Danke!

Beitrag von frieda05 02.05.11 - 13:50 Uhr

Wenn sie ihm schreiben muß, daß sie weder heute noch nächste Woche arbeiten wird, kann der Kontakt ja so verdammt eng nicht sein.

Hätte ich eine Affäre, würde diese mir so etwas nicht simsen müssen, dann wüßte ich, wann der Urlaub hätte, garantiert. 50% davon würde er nämlich in der Kiste verbringen wollen - und zwar mit mir.

Ergo: Zur Zeit läuft da garantiert noch nix.

Ob Dein Mann gerade Anlauf nimmt, oder sie sich herantastet, kann keiner sagen. Natürlich sonderbar ADAC. Ich könnte dafür eine Erklärung liefern, aber auch nur, weil ich ständig beim Autofahren telefoniere (ja, ja - ich weiß - darf man nicht) Du glaubst nicht, unter was ich manch Menschen mal eben schnell abspeicher... - da gibt es Leute wie "Gnmpf", "A", "B" "C" --- bis sonstwohin, manchmal weiß ich selbst nicht mehr, wer wer ist...#rofl... - ich bin eben ein Chaot.

Möglicherweise dachte Dein Mann (genetisch bedingt ;-)) auch tatsächliche einfach "garnix" und hat die Maus schlicht unter ADAC gespeichert, weil er die Nummer sonst eh nie braucht. So einer könnte glatt von mir sein. Allein unter dem Namen meiner Schwester liegen 5 männliche Karteileichen.

GzG
Irmi


Beitrag von agostea 02.05.11 - 14:08 Uhr

#rofl

du bist ne Mausi, ey - könnt mich beömmeln grad...#heul#liebdrueck

Beitrag von palesun 02.05.11 - 21:42 Uhr

Das ist ja echt lustig.:-)

Mach ich auch so...
ABER alle Namen, die wichtig sind, will ich schnell finden.

Meine Partner hatten also immer im Handy Spitznamen mit A am Anfang. So konnte ich -zumindest mit älteren Handys- sms viel schneller versenden, als wenn ich den Namen im Speicher hätte suchen müssen.

ADAC ist für mich total eindeutig kein Speicherplatz für ne harmlose Bekannte. Da steckt ne Heimlichtuerei dahinter.

Allerdings denke ich auch, dass es wohl bisher "nur" der Anfang war, also sicher noch nichts festeres.

Gruß palesun:-)

Beitrag von vam-pir-ella 03.05.11 - 21:34 Uhr

Hi!

Na ja, ACAB hätt ich noch verstanden...
Aber ADAC geht gar nich!

Ich würde da gar nix dahinter vermuten. Wahrscheinlich musste das eintippen der Nr.---aus welchem Grund auch immer---schnell gehen, und deswegen hat er sie halt unter dem erstbesten Platz abgespeichert.

Mach dir kein Kopf, die Sms hört sich wirklich nicht nach ner leidenschaftlichen Affaire an!

Gruß,

v.