Wie kriege ich meinen Zyklus in den Griff?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nightwish77 01.05.11 - 19:20 Uhr

Hallo :-),
ich habe im Moment einen sehr langen Zyklus (72 Tage). Wie habt ihr ihn in den Griff bzw. normal bekommen? Danke für jede Antwort!!!

Beitrag von anjelie77 01.05.11 - 19:23 Uhr

Hallo...oh je du Arme,....das ist echt verdammt lange...
Hatte das bisher Gott sei dank noch nie..
Aber es gibt verschiedene pflanzliche und chemische Mittelchen um das zu regulieren...
z.B.: Frauenmanteltee, Pulsatilla D12, Ovaria Comp, Mönchpfeffer usw..
Vielleicht solltest du das auch mal mit deinem FA besprechen...
Drück dir die Daumen, dass es ein kürzere Zyklus wird...
lg Alexandra

Beitrag von nightwish77 01.05.11 - 19:29 Uhr

Danke schön :-) das ist lieb! Ist wirklich sehr nervig. Schönen Abend!

Beitrag von shorty23 01.05.11 - 19:51 Uhr

Hallo,

72 Tage ist natürlich echt bescheiden ... warst du denn mal beim FA deswegen? Wenn nein, würde ich das auf jeden Fall mal machen, der wird dir dann auch sagen, was du tun kannst. Denke Agnus Castus (Mönchspfeffer) ist eine Option, würde das aber nicht ohne Absprache mit dem FA machen.

LG

Beitrag von nightwish77 01.05.11 - 19:56 Uhr

Hey :-)
Ja, damit war ich schon beim FA und sie meint, dass ist nicht unnormal und es müsste sich nach Absetzen der Pille erst einmal wieder einspielen. Aber Mönchspfeffer habe ich mir schon auf meine Liste gepackt :-) Danke!

Beitrag von shorty23 01.05.11 - 20:02 Uhr

Wann hast du die Pille denn abgesetzt und wie lange hast du sie genommen?

Beitrag von nightwish77 02.05.11 - 12:41 Uhr

Huhu :-)
Ich habe die Pille im Dezember abgesetzt und ca. 3,5 Jahre genommen. Davor immer mal wieder Pause und insgesamt würde ich sagen ca. 15 Jahre. :-D ja, ich weiß. Ist klar, dass sich jetzt alles erst einmal regeln muss, aber man ist ja trotzdem ziemlich durch den Wind und der Wunsch wird immer größer. Liebe Grüße und einen schönen Tag! :-)