Oktobermamas, wie gehts euch???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anneke86 01.05.11 - 19:26 Uhr

Hallo ihr Lieben Mit#schwanger!

Erstmal wünsche ich euch allen einen wunderschönen Sonntag Abend!
Wollt mal hören wie es euch so geht, ob ihr eure Bauchbewohner schon spürt, was euer Bauch so macht, ob ihr schon Outings habt und ob ihr schon Namensideen habt?

Mir gehts es eigentlich ganz gut, mein Blutdruck ist jetzt dank Medikamenten :-( wieder in Ordnung. Zwar lösen die Tabletten manchmal leichten Schwindel bei mir aus, besonders wenn ich zu schnell aufstehe, aber lieber so als ständigen Bluthochdruck und dadurch starke Kopfschmerzen.
Mein Bauch ist in den letzten drei Wochen ganz schön gewachsen, plötzlich war er da und ich hab schon einige Komplimente für mein Babybäuchlein bekommen. #verliebt
Wir wissen leider noch nicht was es wird (hoffentlich wissen wir es nach dem zweiten Screening-Termin am 10.5.) und dann werden wir uns auch intensiver über den Namen unterhalten. Bisher haben wir viele Ideen, aber es ist noch kein Name dabei der uns zu 100% zusagt.
Das schönste für mich im Moment ist, dass ich glaube, meinen kleinen Bauchbewohner seit ein paar Tagen zu spüren. Besonders wenn ich lang ausgestreckt auf dem Rücken abends im Bett liege spüre ich manchmal irgendwie eine nicht zu beschreibende ganz leichte Bewegung in mir.#schein
Ach, schwanger sein ist so wunderschön und bald ist schon Halbzeit!#verliebt
Ich freue mich darauf von euch zu lesen!

Liebe Grüße Anneke

Beitrag von babydanny1 01.05.11 - 19:31 Uhr

Hallöchen,

ich bin in der 17 SSW seit heute wie bekommen aller vorraussicht eine jungen der dann Shawn-Luca heißen. Ich spüre unseren kleine schatz schon sehr oft jeden abend.
Ich habe im moment nur ein problem das ich nur weinen könnte den ganzen tag dabei gibt es nicht einen grund es gibt er sachen zur freude unser maus kann jeden tag ein neues wort und ich könnte nur weinen.
Ja meine Bauch wechst auch immer mehr ist echt nicht mehr zu verheimlichen das man schwanger ist.
Ich muss am 11.5. wieder hin mal sehen was unser Käfer dann so weiß.

Beitrag von biggi23 01.05.11 - 19:40 Uhr

Hallo.
bin jetzt in der 15ssw angekommen und bei uns dauert es no´ch eine weile bis wir das Geschlacht erfahren. Meinen nächsten termin hab ich erst am 20.5 wieder :-(

Aber ich habe wiedermal einen neuen Jungennamen gefunden der auch meinem mann gefällt Benjámin #verliebt und für ein Mädchen Luna-Chiara.
aber da bin ich mir noch nicht ganz sicher #gruebel

Einen bauch habe ich auch schon aber es ist ja auch meine 3 SS und da geht eh alles schneller. Habe seit Montag mein BV und jetzt geht es mir viel besser und kann die SS besser genießen #huepf

lg an alle oktobis und schönen sonntag noch #winke

lg biggi Ü#ei 14+1

Beitrag von carpediem01 01.05.11 - 19:45 Uhr

Hallo,

ich bin in der 18 SSW und bin sehr froh das bald Halbzeit ist :)
Mein Bauch ist zwar schon recht groß aber zum Glück hat sich mein Gewicht gerade (2Wochen) eingependelt ich hatte schon 8 Kg mehr! Ich habe das Glück das ich seit der 11 Woche weis das es ein Mädchen wird! Bzw. wurde eine Woche danach per chorionzottenuntersuchung das ganze nochmal bestätigt!
Am 24.05 hab ich dann das organscreening!!!!

Viel Glück noch an alle!!!!!!!
Und viele gesunde Baby's!!!

Beitrag von blumela6 01.05.11 - 19:50 Uhr

Hallöchen!
Ich bin in der 16 SSW und merke auch schon mein Baby! So schön!#freu#freu. Was es wird wissen wir noch nicht? Einen Namen ja und
nein mal schauen.Mein hoher Puls macht mir zu schaffen,habe
Magnesium hochdosiert bekommen und jetzt ist echt super!
Mein Bauch sieht aus wie im 6.Monat.#freu
Ansonsten kann ich die Schwangerschaft gut genießen!
Ich freue mich sehr auf mein 4tes Baby!#huepf

Schöne Schwangerschaft!#winke

Blumela6#blume

Beitrag von roosje 01.05.11 - 19:50 Uhr

Bin jetzt in der 16. Woche, man sieht noch nix, ich habe Kreislaufprobleme ohne Ende und in dieser Woche schon wieder 2 kg abgenommen. Langsam bin ich nur noch genervt.

Beitrag von sarisarah 01.05.11 - 19:55 Uhr


Huhu! :-)

Super gehts mir! Das Wetter ist super und heute haben wir uns mit einem Freund im Café getroffen und danach eine kleine Fahrradtour mit einem Mittagessen verbunden.

Der Bauch ist schon sichtbar, aber seit der 14. Woche hat sich nicht mehr so richtig viel getan. Hm und ich habe noch nichts gespürt was ich 100% dem Baby zuordnen würde. Die Ärztin hat bei der letzten Untersuchung (16. Woche) gesagt, dass es so in ca. 4 Wochen sein könnte, dass ich etwas spüre. Also abwarten. :-)

Ein Outing unter Vorbehalt haben wir auch schon und auch einen Namen! #verliebt

Ja, bald ist Halbzeit. Irgendwie finde ich vergeht die Zeit ganz schön schnell, aber wir haben auch zur Zeit viel zu tun (Arbeit). Ab Juni werde ich die Zeit dann richtig genießen!

Liebe Grüße und alles Gute für dich! #klee

Beitrag von lagefrau78 01.05.11 - 20:02 Uhr

Hallo!

Mir geht's prima. Ich bin in der 17.ssw und mein einziges Wehwehchen ist ein schmerzendes Kreuzbein. Das tut allerdings manchmal auch so weh, dass ich nicht auftreten kann und mich hinlegen muss. :-[

Und sonst...? Ich spüre das Kleine sehr wenig, manchmal bilde ich es mir ein, können aber auch Blähungen sein. Hab eine Vorderwandplazeta, da soll es ja eh länger dauern, bis man was merkt.
Das Geschlecht weiß ich noch nicht, der nächste US müsste anfang Juni sein.

Beste Grüße!

Beitrag von waldfee1999 01.05.11 - 21:39 Uhr

Hallo,

ich fühle mich irgendwie unschwanger.

Wobei ich sagen muss, das ich von anfang an keine Probleme hatte.... nur nachts ganz oft aufs Klo musste und immer noch muss :-p

Wir waren heute bei dem schöne Wetter auf dem Flohmarkt....und da gibt es immer ganz schöne Baby-Sachen. Will mich aber noch bis zum nächsten US was zurück halten. Den nächsten offiziellen Termin habe ich am 23.05., darf aber, wenn ich möchte, schon am 09.05. hin um zu gucken ob alles ok ist.

Manchmal hab ich das gefühl, das es in mir blubbert... aber ob das mein Zwerg oder Pupse ;-) sind, kann ich nicht sagen.

Einen Babybauch sieht man bei mir noch nicht. Da ich eh schon viel auf den Hüften hab, wird es wohl auch noch was dauern :-(

Grüße. Maike (#ei 15+6)

Beitrag von glitzer-glas 01.05.11 - 22:02 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt 19.SSW und spüre unsere Bauchmaus schon seit der 12.SSW (ist meine 2.SS). Seit einer Woche spürt endlich auch mein Mann die Tritte. #verliebt

Der Bauch ist schon sichtbar, auch wenn viele meinen er wäre noch sehr klein. Seit ich (homöopathische) Medikamente vor jedem Essen nehme, geht es mir auch wieder ziemlich gut. Vorher habe ich so gut wie gar nichts mehr vertragen und massive, sehr schmerzhafte Magenkrämpfe bekommen, musste ständig aufstoßen und mir war dadurch ständig flau. Ich bin daher jetzt sehr zufrieden.

Ein Outing wird es bei uns nicht geben, wir lassen uns überraschen. Und Namen habe ich schon ne ganze Liste voll und lass mich immer noch inspirieren, aber festgelegt wird der Name eh erst nach der Geburt, wenn wir unser Baby gesehen haben. Das haben wir schon bei unserem Großen so gemacht und ich bin heut noch froh drüber!

LG