brauche mal bitte eine Auswertung meines Arbeitszeugnisses

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von jungemama23 01.05.11 - 20:18 Uhr

hi,

habe heute mein Arbeitszeugnis von Mc Donalds erhalten wo ich auf 400 Euro Basis beschäftigt war und würde gerne eure Meinung dazuhören.
Bis auf den letzen Satz wo ich mir nicht so ganz sicher bin denke ich das es gut ist. Was meint ihr dazu? Danke schonmal im vorraus.


Also:

Sie konnte sich schnell in die Besonderheiten des Rotationssystems einarbeiten und wurde überwiegend im Kassenbereich und in der Lobby eingesetzt.

Wir haben Frau..... als zuverlässige, ehrliche und einsatzfreudige Mitarbeiterin kennengelernt. Sie fügte sich gut in die Arbeitsgemeinschaft ein und erledigte die ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Ein hohes Maß an Sorgfalt und Motivation zeichnete ihre Arbeitsweise aus. Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kunden und Kollegen war vobildlich. Durch ihr aufgeschlossenes, freundliches Wesen wurde sie allseits geschätzt.

Wir bedanken uns bei frau... für die gute Zusammenarbeit und wünschen ihr für ihren weiteren beruflichen und privaten Lebensweg alles gute.

Was meint ihr? Der letzte Satz kann doch fast so ausgelegt werden als ob ich eine ziemliche Labertasche war oder meine ich das nur?

lg



Beitrag von anna031977 01.05.11 - 20:57 Uhr

Nein, ich finde alles klingt durchweg positiv. Nein, nicht Labertasche, aber vor allem kein Mauerblümchen, sondern präsent.

Beitrag von carlotka 01.05.11 - 21:49 Uhr

Und Du bist ja auch am Kunden tätig gewesen. DA werte ich aufgeschlossen und freundlich als positiv.

Beitrag von morjachka 01.05.11 - 21:57 Uhr

"Durch ihr aufgeschlossenes, freundliches Wesen wurde sie allseits geschätzt."

Hallo!

Das typische Mc Donalds Lächeln eben. Würde ich nicht als negativ werten.

Beitrag von sonne.hannover 02.05.11 - 08:49 Uhr

"stets zu unserer vollsten Zufriedenheit"
Das ist ne 1, da sollte man nicht dran mäkeln.

Beitrag von manavgat 02.05.11 - 09:18 Uhr

Das ist ein sehr gut.

Gruß

Manavgat

Beitrag von anatoli 02.05.11 - 20:39 Uhr

Hi,
würde auch sage ist ein super Zeugenis. Stets zu unserer vollsten Zufriedenheit..... Und gerade in der Gastronomie sind aufgeschlossene und freundliche menschen gesucht. Kannste nicht meckern.