was mitnehmen zur babymassage???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katrin-ma 01.05.11 - 20:38 Uhr

huhuu ihr lieben,
morgen geht der kurs los - juhuuu.
was muss ich alles mitnehmen?
daaanke & liebe grüße!
#winke

Beitrag von miri83 01.05.11 - 20:41 Uhr

Auf jeden Fall Wickelunterlagen ;-) Bisher hat mir immer eine pro Termin gereicht, aber wer weiß...

Öl bekommen wir zumindest von der Hebamme...

Ansonsten meines Wissens nach nichts besonderes, also nichts, was man nicht sowieso in der Wickeltasche hat!

Viel Spaß!

Beitrag von beckie83 01.05.11 - 20:42 Uhr

Hallo #winke

Oh Babymassage ist was schönes, haben wir auch gemacht.

Also Du brauchst eigentlich nur ein Handtuch oder Decke, bei uns gabs den Rest von der Hebamme die den Kurs gemacht hat.
Vielleicht dann noch Flasche wenn Du nicht stillst. Frische Windeln hast Du ja bestimmt eh immer dabei.

Viel Spaß wünsche ich Euch

Beitrag von sunshine-1111 01.05.11 - 20:44 Uhr

Hallo,

Nimm eine Decke, ein Handtuch, wasserfeste Unterlage, massageöl mit!
Und natürlich Flasche, falls du nicht stillst, neue Windeln!
Eventuell, im Schlafanzug anreisen und neue Klamotten für danach!

Viel Spaß, uns hat der Kurs viel Freude bereitet!

Lg Sunshine und Anton 4 Monate und 2 Tage alt

Beitrag von 19-inaschmidt-82 01.05.11 - 20:59 Uhr

die anderen haben schon fast alles gesagt.

für dich evtl noch etwas zu trinken und ein t-shirt. die räume sind immer so schön warm (damit die kiddies nicht frieren).
wenn du eh ein t-shirt anziehst dann evtl noch ein ersatzshirt.
maja brauchte zwischendurch immer ne pause und wollte auf den arm. ich wollte dann nicht rumstressen und ihr ne windel anziehen ;-) so wurde ich regelmäßig von ihr angepieselt.
auch als jungsmama kann man vielleicht mal getroffen werden :-p

liebe grüße und ganz viel spass
Ina

Beitrag von happy.young.mum 01.05.11 - 21:10 Uhr

Hallo,

Wir müssen nur eine Decke/Handtuch mitnehmen, wodrauf die kiddis liegen wenn man sie einölt, halt welche die "schmutzig" werden dürfen ;-)
Ansonsten das was man fürs Baby brauch, essen, trinken, wickelzeugs ect. ;-)


LG
Alexandra #blume

Beitrag von hebigabi 02.05.11 - 08:26 Uhr

Das bekommen meine Frauen immer zugeschickt:

- warme Unterlage : Decke, Fell oder dickes Handtuch
- dicke Windel = Moltontuch
- 3-4 Stoffwindeln (Spucktücher) für alle Fälle zum Unterlegen
- warme Söckchen
- Wickelzeug und eine neue Komplettgarnitur(evtl. auch für
Euch)
- Massageöl, pflanzlich - je natürlicher und unbehandelter umso
besser für die Haut des Baby`s z.B.: Olive ,Sonnenblume, Weizenkeimöl(enthält Vit. E) oder kaltgepreßtes Mandelöl
- Untertasse oder Ablage für die Ölflasche, da das Öl gern Flecken
auf der Unterlage hinterlässt
- Müllbeutel für nasse Windeln

LG

Gabi