Wann kamen eure 3./4. Kids vor oder nach E.T.??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jeanny0409 01.05.11 - 20:39 Uhr

Also ich habe bereits 3 Kids.

Die erste ET+10 geboren#augen und das per KS wegen Stillstand
Die 2. spontan :-D an ET+5
Der 3. kam per geplantem KS bei 37+5 (hatte aber auch schon immer wieder Wehen und geburtsbereiten Befund im Gegensatz zu den anderen beiden;-))

Dieses mal habe ich das Gefühl, er kommt früher#gruebel

Wäre auch nicht schlecht,denn nur dann könnte ich ihn spontan entbinden, da sie nach 2 KS ncht mehr einleiten.
Es wird also bs Termin gewartet und wenn bis dann nichts passiert gibs wieder nen KS.

Also wann kamen eure?
Und wielange dauerte die Geburt?

Ist ja dann eigentlich erst die 2.Spontangeburt oder zählen die anderen SS trotzdem?#kratz

Beitrag von little2007 01.05.11 - 20:46 Uhr

Meine erste kam ET+11
meine 2te ET- 5 (Hab ich aber selber nachgeholfen;-))
mein 3ter kam ET- 6 (wurde eingeleitet)
Nr. 4 mal sehen! gehe aber davon aus, dass am ET eingeleitet wird!

Achso die Geburtsdauer war

19Stunden/ 24stunden/ 11 Stunden

LG little2007 ET- 54

Beitrag von jenny133 01.05.11 - 21:41 Uhr

Hallo

darf ich mal was zwischenfragen?
Wie hast du selbst nachgeholfen?
Bin nämlich in der blöden Situation, das mein FA gesagt hat das am ET eingeleitet wird wegen SS-Diabetes und das will ich absolut nicht. Muss einen Weg finden das vorher über die Bühne zu bekommen ;-)

Mein großer kam bei ET+ 2,46 Stunden ;-)

LG
Melanie

Beitrag von hsi 01.05.11 - 21:00 Uhr

Hallo,

1. Kind ET+3
2. Kind 38+2 SSW
3. Kin 26+4 SSW

Meine kommen immer früher #schmoll. Wollten zwar eh kein 4. Kind mehr, aber unter den umständen noch weniger.

Lg,
Hsiuying + May-Ling 4 J. & Nick 3 J. mit Tim morgen 2 M.

Beitrag von redmami 01.05.11 - 21:27 Uhr

Hallo,

darf ich mal fragen, wo Du entbindest?
Meine beiden mussten nach Geburtsstillstand per Kaiserschnitt geholt werden.
1. Kind Et+13
2. Kind Et+10

Mir wurde gesagt, dass es auf jeden Fall wieder ein Kaiserschnitt 14 Tage vor Et wird, was ich so gar nicht einsehe. Mit der Geburt am Et habe ich nicht das Problem. Aber warum sollte ich das Baby ohne Vorwarnung 14 Tage vorher schon aus dem warmen Bauch holen?

Ich bin mit den Ärzten damit am streiten?

LG

Beitrag von jeanny0409 01.05.11 - 21:39 Uhr

Such dir ein großes KH mit Kinderstation,die lassen sich eher darauf ein;-)

Die Kleinen KH wollten selbst nach 1 KS nur noch KS machen, bringt halt einfach mehr Geld:-(

Beitrag von redmami 01.05.11 - 21:42 Uhr

Mmm, ist ein sehr großes Krankenhaus in Hamburg.
Hab schon überlegt, einfach nicht hinzugehen und bis zum Et abzuwarten. Können einem die Geburt ja nicht verweigern.
Aber hab ja noch ein bisschen Zeit.