wann GV bei schlechtem SG, bzw. wie oft aussetzen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von meinwunschkind2011 01.05.11 - 20:53 Uhr

Nabend zusammen..

ich hab nochmal eine blöde Frage die mich nun doch sehr beschäftigt.

Ich bin im Clomizyklus und das SG von meinem Männe ist unter der Norm. Diagnose: Asthenoteratozoospermie

Nun hab ich letztens im Inet gelesen das es angeblich am besten ist ( die qualität am besten ist ) wenn man 2 Tage aussetzt und dann 2 Tage hintereinander GV hat.. Wenn man jeden Tag hat ist die Quali ja auch schlecht, zu lang aussetzen auch..

Wie macht ihr das?

Ich hab am Do meinen 13 Zyklustag und hab einen Termin zum US. Je nachdem löst sie dann mit Predalon aus. ( letzten Monat war es am 14. ZT schon selbst gesprungen, davor den Monat wurde ausgelöst )

Sorry für die blöde Frage, aber ich will irgendwie nichts falsch machen #schmoll
Einen schönen Abend noch!
LG Wunschi

Beitrag von miss...elli 02.05.11 - 06:59 Uhr

Guten Morgen....

Ich und mein Freund hatten ein ähnliches Problem.... aus eigener erfahrung kann ich dir sagen, das wir am Tag des auslösen und einen Tag danach GV hatten.... davor hatten wir meistens 1-2 Tage keinen GV...

Als kleinen Tip, kann ich dir geben, mein Freund hat von Rossmann die Vitamine + Selen Brausetabletten einmal tgl. genommen und Zink und 1-2 Std. vor dem GV hat er Red Bull getrunken.

Ich bin dadurch schon 3 mal SS geworden, leider immer verloren, weil es sich nicht weiterentwickelt hat....

Diesmal bin ich wieder SS und es scheint alles gut zu sein, laut FA sind die werte top diesmal....


Wünsche euch viel erfolg und nicht aufgeben, auch mit einem schlechten SG kann man SS werden....


Lg Tanja

Beitrag von meinwunschkind2011 02.05.11 - 10:00 Uhr

Hallo Tanja..

danke dir für deine Antwort!

Dann drück ich dir die Daumen das sich dein Krümelchen festbeisst!!!

Alles gute für Dich!

LG Wunschi