Total verunsichert........HILFE!!!.......

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marone 01.05.11 - 20:56 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/952356/583825

Ich verstehe diese Schmierblutungen nicht....
Es ist nicht viel. Vorgestern war es etwas hellrotes Blut, und heut mittag einmal ein Teelöffelchen dünnes hellrotes Blut.
Ansonsten eher bräunliche Schlieren am Papier.
Und ich hab seit den Schmierblutungen auch Mens-Ziehen, oder so ähnlich zumindest.
Am ersten Tag konnt ich nicht ohne Schmerzen vom Stuhl aufstehen, hab mich direkt wieder hingesetzt.....
Vielleicht kennt das jmd?!
Wenn der Zyklus nicht durcheinander ist, was ja so scheint, dann käme die periode übermorgen....Ich rechne aber irgendwie täglich damit.
Nur die Temp ist auch noch oben??? #zitter

Beitrag von anakonda-12 01.05.11 - 21:07 Uhr

Hallo marone

Leider kann ich dir auch nicht sagen was die Schmierblutungen zu bedeuten haben. Hab ich selber noch nicht erlebt. Aber ich denke dass es Vorzeichen der Mens sind. Auch die dazugehörigen PMS hast du.
Die Tempi kann auch ausnahmsweise mal später sinken, bei mir ist es auch nicht jeden Zyklus gleich, wir sind ja keine Maschinen.

Allerdings ist noch nicht alles verloren. Ich würde abwarten, schauen wie sich die Blutungen entwicklen und wenn die Mens nicht voll einsetzt ein bis zwei Tage nach NMT testen.

LG und viel Glück!

Beitrag von mara83 01.05.11 - 21:07 Uhr

Hey,

Temp ist ja noch obene....SB können vieles bedeuten, meistens leider den Beginn der Mens....Trotz allem habe viele in der FrühSS auch SB...
....Also kannst du nur abwarten und vielleicht morgen oder übermorgen einen Test machen....

Ich drücke dir Daumen, das alles gut geht und die nächsten Tage positiv testest!!!!!

Mara

Beitrag von maultier73 01.05.11 - 21:08 Uhr

Hallo,
vielleicht hat sich ja Dein Eisprung verschoben und war erst am 25.04? Dann könnte es eine Ovulationsblutung sein?
Oder eine Einnistungsblutung, das wäre aber kein frisches Blut, sondern eher braun (war zumindest bei mir so).
Gruß Sabine