Morgen Op

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tatimaus100 01.05.11 - 21:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben.#winke

Bin irgendwie voll fertig, morgen wird meine Kleine am Arm operiert.#zitter
Sie hat nach dem Impfen ein dickes Abszess am Arm bekommen und es muß unter Vollnarkose entfernt werden.:-(
Das war die letzte Imfung und dann sowas...#schock
Als wenn das nicht genug wäre, ist sie heute so böse hingefallen, und hat sich die Unterlippe fast durchgebissen...im Kh sagten sie aber, das es nicht genäht werden muß und das es so zuwächst und wahrscheinlich keine Narbe bleiben wird...es hat so geblutet....#heul

Meine Große hatte nie etwas ....meine Kleine ist soviel beim Arzt...sie ist so "unfallgefährdet"....ach manno...sie tut mir so leid...

sorry, mußte es mal los werden...

Ganz lieben Gruß Tanja#herzlich

Beitrag von singa07 01.05.11 - 21:40 Uhr

O je... da drück ich euch ganz fest die DAumen und wünsche gute Besserung! Ist bestimmt nur eine kleine Narkose und du darfst sie gleich wieder mit heim nehmen, oder?

Drück euch!
Singa

Beitrag von tatimaus100 02.05.11 - 05:57 Uhr

Danke schön, ja ich darf sie wieder mitnehmen.
Bin trotzdem voll nervös....#zitter

Beitrag von trieneh 01.05.11 - 21:55 Uhr

ich drück euch feste die daumen.mein sohn hat mit ca. 17 monaten einen leistenbruch gehabt,der unter vollnarkose operiert wurde.hab geheult wie ein schlosshund,als ich ihn an der op-schleuse abgegeben hab.

aber es wird schon alles gut..#klee

lg vanessa

Beitrag von tatimaus100 02.05.11 - 05:58 Uhr

ich weine bestimmt auch ganz doll....ohje...gleich geht es los....gleich fahren wir ins Kh....#zitter