Tempi messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lara1107 01.05.11 - 21:32 Uhr

Wenn ich jetzt anfangen würde Tempi zu messen könnte ich dann auch immer abends zur gleichen zeit messen oder muss das morgens sein? und wo misst man am besten?

Beitrag von 84sterchnchen84 01.05.11 - 21:35 Uhr

Man misst ja seine Basaltemperatur und das geht nur morgens direkt nach dem auwachen immer um dieselbe Zeit.
Man darf vorher nicht aufgestanden sein. Also das Thermometer direkt ans Bett legen und täglich den Wecker stelklen ;-)
Messen kannst Du oral, vaginal oder rektal und das 5 Minuten.

#winke

Beitrag von lara1107 01.05.11 - 21:39 Uhr

das ist aber doof...dann müsste ich ja nur weil ich einmal in der woche frühschicht habe jeden morgen um 5 uhr aufstehen um tempi zu messen...:-(

Beitrag von 84sterchnchen84 01.05.11 - 21:41 Uhr

Wieso aufstehen?
Mein Wecker klingelt jeden morgen um 6.15 h und das obwohl ich Hausfrau bin und ausschlafen kann.
Ich messe und schlafe danach direkt weiter, man gewöhnt sich daran ;-)

Beitrag von lara1107 01.05.11 - 21:46 Uhr

mein töchterchen steht aber immer mit auf wenn mein wecker klingelt weil sie ja dann entweder in den kiga muss oder wenn ich frühschicht hab zu ihrem onkel. also würde das dann für mich bedeuten um 5 aufzustehen...und 2 tage in der woch e bin ich auch hausfrau;-)

Beitrag von blums83 01.05.11 - 21:40 Uhr

Ich lese immer wieder das vaginal oder rektal am genausten sei. Ich selber messe aber oral-unter der Zunge. Wichtig ist, dass du immer um die gleiche Zeit misst (eine Verschiebung von bis zu 1 1/2 Stunden soll aber nicht allzu schlimm sein), dass du immer das glieche Thermometer benützt und das du noch im Bett misst, bevor du dich gross bewegt hast. Mach idch nicht verrückt wegen der Temperatur die nicht steigt, lass es einfach geschehen... Ist einfacher gesagt, aber die Natur wird es schon machen.
Falls du Zyklus für Zyklus keine Temperaturerhöhung hast, würde ich mich beim FA melden.
Ich wünsche dir viel Erfolg und hoffe, dass du im neuen Jahr nur glückliche Stunden erleben darfst.

Beitrag von blums83 01.05.11 - 21:42 Uhr

sorry verschrieben, ich mein das du noch weitere glückliche stunden in diesem jahr erlebst#winke

Beitrag von 84sterchnchen84 01.05.11 - 21:47 Uhr

Also bei mir macht ne Stunde mess verschiebung schon viel aus.
Das muss man einfach ausprobieren. Ist bei jedem anders!

Beitrag von annikats 01.05.11 - 21:41 Uhr

Man sollte morgens direkt nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen messen und zwar oral, vaginal oder anal.
Alles klar :-)?