Hüsteln? Gekünstelt oder fehlt ihr was? Machen eure das auch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von naeli 01.05.11 - 21:53 Uhr

Hallo ihr Lieben,

meine Kleine hüstelt seit 3 Wochen so komisch. Es hört sich irgendwie so gepresst an und nicht als ob es "aus der Tiefe ( also Lunge oder Bronchien )" kommt. Weiss gar nicht wie ich es beschreiben soll. Sie macht es vieleicht 1-2 mal am Tag. Meistens wenn sie am zappeln und rumalbern ist.
Waren vor zwei Wochen zur U4 und zum impfen, da hab ich es dem Arzt gesagt und er hat abgehört! Es war alles in Ordnung.
Jetzt macht sie es die letzten Tage nicht häufiger aber länger. Es hört sich meiner Meinung nach sehr gekünstelt an, bin mir aber total unsicher
Ihr geht es sonst aber sehr gut. Sie ist topfit.
Machen eure das auch? Sie grinst dann danach immer.
Sie macht jetzt auch alles nach. Ich hab immer so ein Geräusch gemacht als ob ich erschrecken würde, weil sie das so lustig fand, jetzt macht sie den Blödsinn die ganze Zeit selbst #klatsch
Husten hatte aber noch keiner von uns, wüsste nicht wo sie das gehört haben sollte.

Liebe Grüsse
Naeli

Beitrag von golden_earring 01.05.11 - 21:55 Uhr

hihi das macht Feli auch und ich war schon mehrmals deswegen beim Arzt. Da war nie was. Lt. einem schlauen Buch machen die Kinder das um Aufmerksamkeit zu erregen.. aber ob das stimmt?

Beitrag von thalia.81 01.05.11 - 21:55 Uhr

Meiner macht das auch manchmal. Mittlerweile macht er noch ganz andere Geräusche #schwitz Vor allem, wenn Papa ihm etwas vormacht #augen Gerade ist Krächtzen in #pro

Ggf. machen sie das ja, um Aufmerksamkeit zu erregen?

Beitrag von espirino 01.05.11 - 21:57 Uhr

Hallo,

Nico macht das auch. Hört er uns mal husten oder hat sich leicht verschluckt, wiederholt er das ganze und schaut genau, wie wir darauf reagieren. Wir hüsteln dann halt mit.

LG Jana

Beitrag von jtk 01.05.11 - 22:03 Uhr

Huhu,
also bei uns war das auch so. Jetzt wissen wir das er am Anfang so gelacht hat da er es anders noch nicht konnte. Wenn er jetzt seine Oma sieht macht er das immer da sie es am Anfang immer vor gemacht hat.

Also keine Sorge.

Grüße, Jana

Beitrag von lintu 01.05.11 - 22:22 Uhr

Hi,

unserer macht das auch mit Vorliebe. Ich war auch sehr oft früher beim Arzt, war aber nie was. Er spielt, erzählt, lacht und strampelt. Er hustet einfach weil er Aufmerksamkeit will oder weil es durch das gekrächze im Hals kratzt.

LG Lintu

Beitrag von 11dez 01.05.11 - 23:17 Uhr

:-D Hey


Hihii das kenn ich gut meine Maus macht das auch weil sie aufmerksamkeit will oder mich nach machen will:-D

lg 11dez#winke

Beitrag von nsd 02.05.11 - 07:21 Uhr

Hi!
Fiona hüstelt auch manchmal gekünstelt mehr so ein oberflächliches räuspern Es heißt bei ihr idR "Hunger!!". Erst wenn dann die Milchbar nicht öffnet, dann fängt sie an zu mosern. Aber das macht sie schon Monate so. Seit ein paar Tagen reibt sie sich die Augen, wenn sie müde ist. Das ist so süß.

Beitrag von honey013 02.05.11 - 07:45 Uhr

Max macht das auch.Meist wenn ihr rumalbern und er am Zppeln ist wie verrückt.Dann hüstelt er 1-2 mal und dann ist wieder gut.

Lg

Beitrag von skygirl211 02.05.11 - 16:51 Uhr

unserer hustet auch so trocken. arzt konnte bei der U4 auch nichts feststellen und meinte dann, dass in seinem alter die polypen stark wachsen und dabei ein sekret produzieren, das die babys abhusten wenn sie viel liegen (da fließt es ja dann ab und runter... ).

vielleicht ist das bei dir so?

lgr
skygirl#herzlich