Vorwehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von toni1276 01.05.11 - 22:13 Uhr

Hallo
ich bin jetzt in der 32.SSW. Seit ca 4 Tagen habe ich tagsüber teilweise jede 20 - 30 Min wie Wehen. Bauch wird hart und ich muß ganz langsam machen.
Mein Bauch ist auch schon sehr tief. Habe das Gefühl tiefer geht gar nicht mehr. Wenn mich andere fragen wie lange ich noch habe (noch 9 Wochen), sagen alle er kommt früher.

Hat noch jemand so häufig Vorwehen,die zwar nicht wirklich weh tun, aber doch recht unangenehm sind? In meinen anderen SS hatte ich das nicht gehalbt.

Über eure Antworten freue ich mich

toni1276

Beitrag von jenny133 01.05.11 - 22:38 Uhr

Hallo

lass das doch bitte morgen mal von deinem Doc abklären.
Er kann anhand des Muttermunds kontrollieren, ob noch alles tief genug und zu ist oder ob die Vorwehen schon auswirkungen haben - dann muss man dagegen wirken.

Ausserdem: Nimmst du Magnesium? Meine Hebi hat mir aufgrund leichter Vorwehen schon geraten bis zur 36. SSW eine Dosis von 600mg Magnesium jeden Tag zu schlucken...

LG
Melanie (32+0)

Beitrag von backtoblack 02.05.11 - 07:02 Uhr

hi du
bin 31 ssw und das mit dem bauch hart werden x mal am tag plus bauch runtergerutscht ist bei mir auch so. FA prüft ca alle 5 tage den gebärmutterhals (länge), ob diese vorwehen auswirkungen auf den muttermund haben. auch bei mir wurde die magnesium dosis erhöht. und schonung empfohlen (nix tragen, viel ausruhen).
meine hebamme meinte es sei training der gebärmutter, und erst wenn es richtig SCHMERZHAFT wird sei vorsicht geboten
dat packen wir schon! :)

Beitrag von toni1276 02.05.11 - 07:13 Uhr

danke für eure Antworten. Ich nehme sowieso schon 2 Mag. a 375 mg . Überlege nur ob ich bis Mittwoch warte, da habe ich wowieso letzten großen US. Wir haben nur diese Woche mega Stress in der Praxis wo ich arbeite.

LG

Beitrag von backtoblack 02.05.11 - 19:38 Uhr

Sag ihr nochmal wieviel Magn. du nimmst, evtl. erhöht sie dann sicherheitshalber erstmal etwas...