kennt das jemand?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von *** 01.05.11 - 22:57 Uhr

Hallo,

kurz zur Geschichte. Ich hatte ab dem 15. 04. meine Regel und am 26.04. ungeschützten GV. Dank des Eisprungrechners hier, weiß ich jetzt, dass das genau der Tag meines Eispungs war...

Eine Schwangerschaft zum jetztigen Zeitpunkt wäre nicht geplant, aber ganz sicher auch nicht tragisch, da alle äußeren Umstände wie Beziehung, Alter, Job usw. passen würden.

Die Tage nach dem GV hatte ich häufiger so ein "zuppeln" im Unterleib (wobei mir klar ist, dass das natürlich auch die Psyche sein kann oder eben auch Vorzeichen die Mens, obwohl ich die trotz meiner 32 Jahre noch nie hatte).

Was aber auffällt und auch nicht wegzureden ist, ist dass ich scheinbar einen anderen Scheidengeruch habe (um das klar zu stellen, ich gehe nicht von einer Infektion aus, denn es tut absolut gar nichts weh oder ist unangenehm). Ich habe diesen sonst nie wahrgenommen und jezt rieche ich mich selbst (wie das klingt), auch wenn ich ne Stunde vorher duschen war.

Könnten das erste Anzeichen einer SS sein? Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir davon berichten, denn Testen kann ich ja erst in 9 Tagen...

Danke und LG

Beitrag von waiting.for.an.angel 01.05.11 - 23:12 Uhr

Also das zuppeln hatte ich auch :) an ES+4 mensziehen und wie blinddarmschmerzen! paar Tage später ein stechen,und 3 tage später war der Test positiv :) Aber anders riechen tu ich ehrlich gesagt nicht...

alles liebe :)
anna & krümel 16.ssw

Beitrag von *** 01.05.11 - 23:19 Uhr

Lieben Dank für deine Antwort!

Mir erscheint das ja auch sehr merkwürdig, aber Dank Google habe ich gerade erfahren, dass es das wohl gibt am Anfang der SS oder aber dass die Gerüche einfach anders wahrgenommen werden können.

Muss mich wohl noch gedulden, um mehr zu wissen.

Wünsche dir & dem Krümel alles Gute!

Beitrag von leenchen82 02.05.11 - 10:27 Uhr

Das einzigste was du jetzt machen kannst ist einfach nur abwarten. Denn SS Anzeichen sind jetzt schon eher unwahrscheinlich, denn die Einistung beginnt ja erst ab den 5 Tag nach der Befruchtung. Alles andere wäre jetzt nur reine Spekulation und würde dich nur unnötig kirre machen!!;-)