Eine Mütze voll Schlaf,die wünsch ich mir...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von surfmolch 02.05.11 - 04:42 Uhr

Hallo und guten Morgen,
#tasse schmeiß in die Runde und brauch ich auch selber:-)
Mensch,ich dreh durch:wach seit 4.00 Uhr,kein Einschlafen mehr möglich.
Da wuseln tausend Sachen durch meinen Kopf und wenn es denn doch klappen könnte,mit Äuglein zu,strampelt der Bauchwurm wie verrückt.
Nun geb ich`s auf und beneide die,die bis in die Puppen schlafen können;-).
Wäre ja alles nicht so schlimm, wenn ich es Nachmittags nachholen könnte aber heute geht das nicht:terminkalender voll.
Naja, muss da nun durch wollte nur mal hören,ob hier noch wer ist#winke,der es genauso geht.
Gut,dass es den#pc gibt #bla,
LG,
Britta

Beitrag von verdania 02.05.11 - 05:50 Uhr

Schlaf, was ist das? Kann man das essen? :-p
Ich kämpfe auch jede Nacht...

Beitrag von surfmolch 02.05.11 - 05:55 Uhr

#rofl
Ich finde,der Tag ist dann immer so schlimm und laaaaang,wenn man sich zwischendurch nicht mal auf`s Ohr hauen kann....
Hab auch noch nichts richtig Wahres gegen die Augenringe gefunden....;-)

Beitrag von 5kids. 02.05.11 - 06:22 Uhr

Guten Mor#gaehn!

Auch wenn es euch wenig hilft und der Schlaf natürlich fehlt: Euer Körper "übt" schon mal für die bevorstehende Zeit mit Kind. Irgendwie doof: Gerade die Endzeit ist doch soooooooooo beschwerlich und ermüdend #schwitz
Naja,da müssen alle durch :-)

Aber ein Tip gegen Augenringe: Je einen erkalteten und frisch ausgedrückten Schwarztee-Beutel für mindestens 5 Minuten auf die Augen legen - wirkt Wunder! ;-)#pro


LG und eine entspannte Restschwangerschaft!
Andrea

Beitrag von erbse2011 02.05.11 - 07:54 Uhr

das muss ich mal ausprobieren, bei meinen augenringen.... die denken alle schon ich schlafe gar nicht mehr.

Beitrag von manu-ll 02.05.11 - 06:28 Uhr

Geht mir auch so, ich schlafe keine Nacht mehr vernünftig und ich hab noch sooo lange...
Vor allem habe ich heute nen anstrengenden Tag, ansonsten lege ich mich tagsüber mal ne Stunde hin aber das wird heute nix...
Kaffee ist ne Idee, aber dafür muss man aufstehen...

Manu

Beitrag von surfmolch 02.05.11 - 06:34 Uhr

Es ist immer schön zu lesen,dass man nicht alleine da steht.
Geteiltes Leid ist halbes Leid....
Freu mich schon,wenn mein Zwerg in hoffentlich 4 Wo bei uns ist...dann schlaf ich zwar auch nicht mehr aber anders;-),da ist dann keine Plautze mehr im Weg und ich kann mich so hindrehen,wie ich will...
Das mit den Teebeuteln versuche ich mal.....Danke!
LG,
Britta(37 Ssw)

Beitrag von sephora 02.05.11 - 08:01 Uhr

Das würde ich nicht sofort unterschreiben;-) Falls du vor haben solltest zu stillen und es dir so geht wir mir, dann sind die Brüste nachts total prall und man kann da auch nicht drauf liegen:-( leider! Aber vielleicht gehts dir da ja anders...

Beitrag von nimdal 02.05.11 - 06:42 Uhr

Seit ich SS bin schlafe ich leid auch sooo schlecht... Und ich bin jetzt erst in der 12ten Woche! Egal wann ich schlafen gehe ich schlafe ewig nicht ein, stehe in der Nacht ein paar Mal auf und bin gegen 5/6 in der früh munter...
Ich hoffe das wird im 2ten Trimestr mal besser

Lg
Nora
#ei 11+6

Beitrag von erbse2011 02.05.11 - 07:55 Uhr

eher schlimmer :p dann ist nähmlich deine kugel im weg, und du griegst schon ne macke weil du nicht mehr weist wie du dich hinlegen sollst. enweder dein bauch ist im weg oder irgentwas anderes dann.:-p

Beitrag von diana1676 02.05.11 - 07:11 Uhr

Guten morgen,

mir geht es leider auch so wie Euch. Kann ewig nicht einschlafen und wenn ich dann irgendwann einschlafen kann, muß ich auch schon wieder aufstehen. Habe es heute Nacht auf immerhin fast 4 Stunden gebracht;-)

Beitrag von meandco 02.05.11 - 07:18 Uhr

#gaehn tja, bin auch wie gerädert :-( ich zieh dann nachts immer um ins wohnzimmer ... da gehts dann wieder ein bisschen, bis die katzen morgens anfangen rumzukreischen #aerger das war es dann #gaehn

naja, ich heg die hoffnung dass sich die große mittags hinlegt - dann kann ich auch noch mal ne stunde nachholen. ansonsten hab ich keinen vollen terminkalender mehr - was dem ganzen keinen abbruch tut ;-) der nestbautrieb tut sein übriges #cool

lg
me

Beitrag von sephora 02.05.11 - 07:52 Uhr

Du, ich nenn das immer vorbereitung auf das Baby:-) Leider hat ja fast jede Schwanger Schlafprobleme. Ich auch..naja, wie gesagt, vorbereitung:-)
Wenn das Kind da ist wirst du evtl an dein altes "Luxusproblem" nachdenken:-)

Beitrag von erbse2011 02.05.11 - 07:52 Uhr

moin. dankend den #tasse annehme.

mensch da sagste was ich hab schon augenringe bis zum bauchnabel... falls die bis da hin kommen bei meiner murmel #rofl

ich schlaf auch voll schlecht in der nacht, wach um 1:50uhr immer auf und dann ist vorbei mit schlafen. entweder ich hab so rückenschmerzen. (stillkissen hab ich schon aber mein mann klaut des mir jede nacht, weil er das ja so toll findet)
oder der kleine strampelt wie blöde rum.
der bauch ist auch voll im weg, wenn ich auf der seite liege.

heute habe ich auch noch GVK... hoffe mal da schlafe ich nicht ein....

umzugskartons weiter packen, geburtstag von meinem mann seiner mutter, bude in ordnung bringen (ja ich frag mich wie ich das machne soll wenn hier alles voller umzugskartons steht) weil die tante von dem kommt.

einkaufen. wäsche waschen. so noch haufen sachen erledigen. na dann gute nacht und mahlzeit.....

echt schlimm die nächte in letzter zeit. und dann hab ich nur noch 10wochen bis zum ET und werde auch immer nervöser.