Steuererklärung mit Elster

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von zum-licht 02.05.11 - 06:28 Uhr

Guten Morgen,

bitte helft mir mal weiter, damit ich meine Steuererklärung zu Ende bringen kann.

Ich habe im vergangenen Jahr geheiratet und bin von Steuerklasse 1 zu 4 gewechselt.

Auf meiner Lohnsteuerkarte steht aber leider nur der Gesamtbetrag meines Verdienstes, der Steuern und anderen Abzüge.

Muss ich von meinem AG eine aufgeschlüsselte Aufstellung anfordern? DAs FA kann ja nicht wissen, in welche Steuerklasse ich gewechselt bin.

Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus!!!!!

Ines

Beitrag von susannea 02.05.11 - 07:25 Uhr

Mal davon abgesehen, dass 4 und 1 von den Abzügen eh identisch sind, ist die Steuerklasse nur als statistische Zahl in dre Einkommenssteuererklärung dabei. ISe interessiert für die Steuerhöhe nämlich rein gar nicht!

Also nein, alles korrekt und vollkommen ausreichend!