BIN LADEN ist TOT !

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von 0601 02.05.11 - 07:17 Uhr

Hier der Link dazu :

http://www.bild.de/

Viele Grüße
Nadine

Beitrag von gothic- 02.05.11 - 07:28 Uhr

hoffentlich stimmt das.es wäre schonmal ein großer schritt nach vorn.

aber wo einer fällt,folgt der nächste.

lg

Beitrag von solania85 02.05.11 - 07:31 Uhr

Anscheinend hätten sie seine Leiche gesichert......... Naja, aber wenn da mal jetzt nicht erst recht was Hochbrodelt.....

Und der nächste kommt bestimmt.....

Beitrag von gothic- 02.05.11 - 07:34 Uhr

ja sowas hat immer einen bitteren beigeschmack.
und mit sicherheit gibt es in solchen "banden" immer einen nachfolger.binladen war nicht dumm.

lg

Beitrag von ninnifee2000 02.05.11 - 07:40 Uhr

Auf einmal soll er tot sein...

Ich habe zu viele Verschwörungsfilme gesehen, um das zu glauben.

Ich denke immer noch, dass er entweder schon längst tot ist oder sich irgendwo aufhält, wo ihn keiner findet. Warum sollte er sich immer noch in Pakistan aufhalten? Und warum wird er erschossen und nicht vor ein Kriegsgericht gebracht? Die DNA-Analyse ging mir auch zu schnell.

Ich glaube hier nichts. Auch wenn man ein Bild vom Leichnam sieht, kann das alles gefaked sein...

Beitrag von diba 02.05.11 - 07:50 Uhr

ich gebe dir recht,

sie suchen ihn 10 jahre und jetzt so ganz plötzlich haben sie ihn? das hört sich für mich auch nicht wahrheitsgemäss an.


natürlich hoffe ich,das es stimmt,wobei die rache dann sicher auch gross sein wird.



lg diana

Beitrag von casssiopaia 02.05.11 - 08:45 Uhr

Naja, einen fluechtigen Verbrecher finden die Zielfahnder auch oft erst nach jahrelanger Suche - ganz ploetzlich. Dieser Aspekt macht die Sache fuer mich nicht unglaubwuerdig.

Bei uns im Radio haben sie die Worte von Barak Obama wiedergegeben. Dass Osama bin Laden tot ist, glaub ich schon. Fraglich sind die Umstaende und Hintergruende seines Todes.

VG
Claudia

Beitrag von -0815- 04.05.11 - 12:31 Uhr

Gefunden, umgebracht, kann schon sein. An was ich zweifel ist das versenken im Meer.

Beitrag von ostsonne 02.05.11 - 17:06 Uhr

Das Bild ist ja auch nicht echt !

Beitrag von ronjaerika 02.05.11 - 09:01 Uhr

Und warum wurde er einfach so erschossen? Warum nicht gefangen genommen? Die Umstände seines Auffindes und Todes sind sehr mysteriös. Aber egal, er war ein alter Mann und die Fäden haben schon längst andere in der Hand, bleibt zu hoffen, dass das für die Amerikaner nicht nach hinten los geht und er jetzt gerächt wird.

Beitrag von mili21 02.05.11 - 14:57 Uhr

Ein alter Mann??????#schock Der ist 1957 geboren worden, ergo war er 54 Jahre alt!
Mili

Beitrag von juliocesar 05.05.11 - 01:52 Uhr

http://www.indexmundi.com/de/afghanistan/lebenserwartung_bei_geburt.html

Für afghanische Verhältnisse ist er sogar ein uralter Mann

Beitrag von mili21 05.05.11 - 09:41 Uhr

Da hast Du Recht, aber er ist ja kein Afghane, sondern ist in Saudi-Arabien geboren: http://www.indexmundi.com/de/saudi-arabien/lebenserwartung_bei_geburt.html

Aber ist ja auch wurscht, als Mitteleuropäerin, die auf 45 zugeht, ist so eine Aussage schlichtweg erschütternd, grusel!

LG! Mili

Beitrag von king.with.deckchair 02.05.11 - 19:07 Uhr

Er wurde nicht "einfach so" erschossen! Es ist mal wieder süß hier - kein Meter hat man sich informiert, aber Hauptsache, mal drauf los geplappert.

#augen

Beitrag von lemon007 02.05.11 - 09:02 Uhr

Ist ja alles gut und schön, aber irgendwo meine ich mal gelesen zu haben -falls ich mich nicht irre-, dass er 15 Kinder hat #schwitz. Seine Tochter ist wohl mit dem weiteren Anführer von Al Qaida zusammen. Na supi.

Beitrag von kleinehexeanett 02.05.11 - 09:02 Uhr

Mir ist nicht ganz wohl bei dem Gedanken! Wär weiss, was jetzt kommt!

http://www.welt.de/politik/ausland/article13266563/Al-Qaida-drohte-mit-Atombombe-in-Europa.html

Beitrag von lemon007 02.05.11 - 09:04 Uhr

Korrektur:

Osama bin Laden hat zusammen mit fünf Ehefrauen mindestens 24 Kinder.

Noch besser #zitter

Quelle: Wikipedia!

Eine der Töchter von Osama bin Laden soll mit Mullah Omar, dem Anführer der Taliban, verheiratet sein

Beitrag von pollypo 02.05.11 - 09:16 Uhr

Der nächste bin Laden wird schon in den Startlöchern stehen.
Dafür hat bin Laden garantiert gesorgt.

Ich glaube nicht dass Obama sich mit dieser Aktion einen Gefallen getan hat #zitter

Beitrag von lilalaus2000 02.05.11 - 09:27 Uhr

Bild.de - naja!

Ich warte lieber ab bis wirklich diese Nachricht in den Nachrichten kommt.

Beitrag von lemon007 02.05.11 - 09:28 Uhr

Es steht auch bei arcor.de und auf jedem Videotext. Es wird schon sicher sein, denke ich!

Beitrag von colle 02.05.11 - 09:29 Uhr

dann mach mal radio oder tv an

Beitrag von ronjaerika 02.05.11 - 09:31 Uhr

Dann kannst du alle Sender im TV anschalten, massenweise Internetberichte dazu lesen. Nicht nur Bild verbreitet diese Nachricht, sondern mittlerweile alle. Aktuell dazu gibt es eine Rede von Barack Obama, der den Tod bestätigt.

Obs wahr ist oder nicht, dass wissen wahrscheinlich nur Bin Ladens Angehörige 100%.

Beitrag von pollypo 02.05.11 - 09:34 Uhr

War ja klar dass wieder so ein Spruch bezüglich der Bild kommt #augen

Wenn du mal kurz den Fernseher anmachst kannst du dir den Sender aussuchen wo die Nachricht durchgegeben wird.

Beitrag von pupsismum 02.05.11 - 17:20 Uhr

Puh. Was für ein Eigentor.

Beitrag von king.with.deckchair 02.05.11 - 18:59 Uhr

Ungebildeter geht's kaum. Das kam schon heute früh um sechs Uhr in den Nachrichten.