Eisprung trotz negativen Ovu-tests?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von stuffy 02.05.11 - 08:27 Uhr

Ich versteh das nicht...seit ca. 3 Zyklen hab ich keinen eindeutig positiven Ovutest mehr. Mal ist nur ein hauchdünner Strich erkennbar so wie am Tag nachdem der Test hätte positiv sein müssen, oder er ist negativ. Die Temperatur steigt zwar, aber erst 4 oder 5 Tage nach dem kaum sichtbaren Strich und dann ist sie extrem am schwanken.
Vorher hatte ich 2 Tage oder zumindest einen Tag einen eindeutig positiven Test, was ist bloss los?

Eure verzweifelte Stuffy